Aktuelle
Ausgabe
11/22

Repolusts Lesezeichen

Buchempfehlung: „Lost in Work“

Es reicht nicht, sich mit Work-Life-Balance zu beschäftigen, davon zu reden, sich am Wochenende „mal was gönnen zu wollen“ und zu relaxen – Amelia Horgan bietet viele Ideen und rüttelt auf.

Buchempfehlung: „Likest du noch oder lebst du schon?“

Digital-Detox-Coach Christina Feirer erklärt mit Know-how, Empathie und Witz, warum Apps in unserem Hirn das Belohnungszentrum aktivieren, welche Urinstinkte Likes in uns wecken und zeigt, wie das Dauerfeuer an Nachrichten und Informationen auf uns wirkt.

Buchempfehlung: „Das Flüstern der Feigenbäume“

Elif Shafaks neuer Roman „Das Flüstern der Feigenbäume“ erzählt eine zyprische Romeo-und-Julia-Geschichte. Gewidmet hat die Wahl-Londonerin ihr Buch den „Immigranten und Exilanten überall auf der Welt“.

Buchempfehlung: „Gesammelte Werke“

„Gesammelte Werke“ ist Familiengeschichte sowie Künstler- und Entwicklungsroman in einem, der viele verschiedene Themen, die sich alle um den Schwerpunkt Literatur, das Schreiben, Übersetzen, Verlegen und das Lesen, rundum die Hingabe am Schöpferischen kreisen, vereint.

Buchempfehlung: „Ich denk, ich denk zu viel“

Nachdenklich, witzig, intelligent: Nina Kunz schreibt über den Irrsinn der Gegenwart.

Buchempfehlung: „Alles wird gut“

Ein intelligent erzählter Roman über eine Mittfünfzigerin, deren Leben auf einmal Kopf steht.

Buchempfehlung: „Zwei in Italien“

Ein Sittenbild der fünfziger Jahre, flüssig und modern erzählt.

Buchempfehlung: „Null“

Was passiert in einem Ich, das keine Grenzen kennt, das der Welt gegenüber vollkommen offen ist? Die junge Frau in „Null“ ist gewillt, bis zum Äußersten zu gehen, auf ihrer Suche nach einer eigenen Identität.

Buchempfehlung: Vom Weggehen & Wiederkommen

Sie lassen die eigene Familie zurück, um sich um fremde Menschen zu kümmern – die Frauen aus Osteuropa. Daniela ist eine von ihnen. Ein Buch über rumänische Arbeitsmigranten in Italien.

Buchempfehlung: Die Krümmung der Seele

Elegant und dicht erzählt Khuê Phạms Roman „Wo auch immer ihr seid“ die beeindruckende Geschichte einer vietnamesischen Familie.