06

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Irgendwann begann sie, die Erinnerungen dann doch zu lesen

Anna Goldenberg, Jahrgang 1989, lässt ihre LeserInnen bei ihrem Romandebüt an ihren Gedanken, Erinnerungen und Entscheidungen direkt und ohne Schnörke...

Lernen zwischen Brombeermarmelade

Nein, das ist jetzt kein Kochbuch, es ist ein Bilderbuch für Kinder und ihre Erwachsenen bzw. funktioniert das Anschauen auch für Kinder ohne Erwachse...

In 26 Fragen durch die Medienwelt

Allein das Inhaltsverzeichnis löst bei mir ein herzhaftes „Ertappt“ aus. Warum? Autorin und Autor haben die 26 Kapitel in Form von Fragen geordnet und...

Wenn zwei zufällig aus einem Zug steigen

Marla steigt mit zwei Koffern aus dem Zug, James weiß, dass er sie kennenlernen muss, mit ihr Nummern tauschen und sie möglichst bald wiedertreffen wi...

Und plötzlich kratzt das Glück an der Tür

Diese Geschichten sind kurz, kompakt und stecken voller Weisheit. Nicht die Weisheit für den großen Suppenlöffel, eher für den Espressolöffel: Ja, so ...

Es ist ein Fehler, nur die großen Feinde zu fürchten

Einer, der Anselm heißt, muss poetisch und ein wenig schrullig sein, ist gewiss kein Marathon-Läufer. O. k. alle Marathonläufer namens Anselm melden s...

Welcher Mensch will ich einmal gewesen sein?

Diese Frage habe ich dem Einleitungskapitel des Buches entnommen, das mach ich sehr selten, fand die Frage aber sensationell direkt. Nein, es geht nic...

Und Eva hält sich immer gerade

Der Erzählfaden verläuft so gar nicht linear, die Protagonistin dieses Romandebüts gibt die Konstante im Gewirr der Zeit, der Zeitreisen und der zahlr...

Irgendwie ist immer alles in Ordnung

Herr Kato macht sich Sorgen, er ist darin ein Weltmeister. Doch seine Blutwerte sind in Ordnung, dabei hatte er doch gehofft, man würde etwas finden. ...

Mutige Wohn- und Lebenskonzepte

Die Schublade ist voll, der Kasten ist so vollgestopft, dass die Tür klemmt: Daniel Fuhrhop beschreibt Alltagsszenarien der Fülle, der Gier, des Überf...