11

18

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

REPORTAGEN, PORTRAITS UND VIELES MEHR

Ein Busserl an alle Keks-Liebhaber - "Welt der Frauen" auf der Buch Wien

Drei Tage Messetrubel. Drei Tage im Keksrausch. Auf der „Buch Wien“ sind wir vergangenes Wochenende mit hunderten Leserinnen der „Welt der Fraue...

Das große Fest der Bücher

Lesen, das ist Abenteuer im Kopf. Sogar in Zeiten von Social Media, Netflix und anderen elektronischen Versuchungen. Denn das Medium Buch ist immer no...

Die ersten acht

Die Wohltätige Hildegard Burjan (1883–1933), geborene Freund ...

Das Frauenwahlrecht, ein Meilenstein

Der 12. November 1918, der Tag der Ausrufung der Republik, war gleichzeitig auch ein Befreiungsschlag für die Frauen in Österreich. Sie erhielten da...

Auf der Curry-Spur

Spätestens nach der Ankunft am Flughafen in Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka, muss man sich entscheiden, wohin die Reise gehen soll, denn dieses...

„Wenn du mich wirklich liebst, dann …“

Die Beziehung begann wie ein Märchen und endete in einem Albtraum“, sagt Julia Berger*. Das Kennenlernen war himmlisch, die 31-Jährige hatte zuvor...

Madame Zwergenschule

Lag ich als kleines Kind krank im Bett, holte ich mir meine Kiste mit Pixi- und Pevau-Büchlein und versenkte mich darin. 30 Jahre später, als ich di...

„Was ich ihr gern sagen würde“

Haben Sie Erinnerungen an Ihre Mutter? Franziska M.: Leider nicht so viele, da sind ein paar Bilder, die sich eingebrannt haben, zum ...

Ganz schön stark: Pflege daheim

Wenn Matthäus Pertiller am Morgen aufwacht, verständigt er mithilfe einer Glocke seine Schwiegertochter. Der 87-Jährige ist seit drei Jahren nicht ...

Darf’s auch eine Frau sein?

Es ist so althergebracht wie wahr, dass Frauen in der Politik in Spitzenpositionen meist dann zum Zug kommen, wenn der Ehrgeiz von Männern erlahmt. B...

Frech, wild, wunderbar

„Der beste Moment am Tag ist, wenn ich mit meinen Freundinnen lachen kann.“ Mia, 9 Jahre ...

Noch immer die Ersten

Seit 100 Jahren können Frauen in Österreich in alle politischen Ämter gewählt werden. Dennoch gibt es in vielen Orten erst seit Kurzem die erste Bürgermeisterin. Wir haben solche, die über eigene Listen zu ihrem Mandat gekommen sind, befragt.

WELTFRAUEN
Nadia Murad

Ich wurde weder geboren, um Reden zu halten oder um führende Politiker zu treffen, noch, um eine so schwierige, belastende Sache zu vertreten“, sag...

„Mein Job sind die Wunder des Lebens“

Ein Dichterwettstreit – genannt Poetry-Slam – irgendwo in Österreich. Junge Leute drängen sich im Zuschauerraum, jemand lacht leise, in der Luft...

Ein wenig Hippie muss sein

So fängt ein guter Festival­­tag an. Mit Yoga auf dem Steg, einem morgendlichen Sonnen­gruß, während andere ins Wasser hüpfen, Fische zählen o...