09

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Das Frauenmagazin aus Österreich

Welt der Frauen sagt Danke

Ein Dank allen AbonnentInnen: Mit Ihrer Unterstützung können wir Qualitätsjournalismus sicherstellen.

Zu gut zum Wegwerfen

Brauchen wir wirklich so viel Zeug? Immer mehr Menschen haben Lust auf einen reduzierten Lebensstil und schützen damit die Umwelt.

Macht das Virtuelle uns plemplem?

Mehr denn je tummeln sich Menschen im Internet. Um dort aufzufallen, denken sie sich immer Extremeres aus. Doch was macht das mit ihnen – und mit uns allen?

Wie machen wir jetzt weiter?

Christine Haiden im Gespräch mit Menschen, die Zukunft denken. Ein Videoprojekt von Movement 21 & Welt der Frauen.

Haidens Montag

Wie lässt sich die Gesellschaft künftig anders oder besser gestalten? Gastgeberin der Veranstatungsreihe im Kepler Salon ist „Welt der Frauen“-Chefredakteurin Christine Haiden.

Das Niemandsland

Notiz #8 von Natalie Halla: Über weiße Nächte in Karelien & und meine abenteuerliche Reise ins Niemandsland.

So cool, so gläubig

Sie sind jung, kreativ, voller Elan und versprühen Ideen. Was sie verbindet: Die Liebe zur Kirche. Und dass es ihnen gelingt, die Kirche wieder mit den Menschen zu verbinden.

Meine wunderbare Tochter Sarah Katharina

Unsere Leserin Petra Mistlberger aus Kremsmünster & ihre Tochter Sarah Katharina im „Welt der Frauen“-Gespräch.

Wangari Maathai: Die Mutter der Bäume

Im Porträt: Wangari Maathai – Die Umweltaktivistin und „Mutter der Bäume“ wurde als erste afrikanische Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Literarische Reise in die Steiermark

Wie passt die Gegend im Buch mit der vor den eigenen Augen zusammen? Wie verweben sich Landschaft und literarische Geschichten? Lese- und Reisetipps durch Österreich in neun Teilen.

Ein sowjetischer Slum

Notiz #7 von Natalie Halla: Über einen russischen Slum & und als ich den Zerfall der Sowjetunion hautnah miterlebte.

Kinderbuch: Marie Curie

Kinderbuchtipp von Veronika Mayer-Miedl: Marie Curie aus der Bilderbuchreihe Little People, BIG DREAMS.

Marie Curie: Die Pionierin der Physik

Im Porträt: Marie Curie – Pionierin der Physik, erste Professorin an der Sorbonne in Paris & mehrfache Nobelpreisträgerin.

Meine wunderbare Tochter Emilia

Unsere Leserin Maria G. aus Leonding & ihre Tochter Emilia im „Welt der Frauen“-Gespräch.

Wenn frau in Pension geht

Es ist für viele ein diffuses Gebilde, das sie da in ferner Zukunft sehen: die Pension. Es schadet zu keinem Zeitpunkt, sich Antworten auf die wichtigsten Fragen zu holen.

Pensionssplitting: So geht’s

Sind wir im Alter finanziell ausreichend abgesichert? Reicht unsere Pension? Frauen sind von Altersarmut stärker betroffen als Männer. Der Grund: Sie arbeiten öfter in Teilzeit, weil sie die Hauptlast der Familienbetreuung tragen. Das Pensionssplitting soll dem entgegen­wirken.