01

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Das Frauenmagazin aus Österreich

Tagesmotto #24: Das Leben neu ausrichten

Wenn man die 40 überschritten hat, müsste man längst angekommen sein im Leben. Doch das stellt sich für viele Frauen dann ganz anders dar. Begeben Sie sich auf die Suche nach Antworten und neuen Zielen.

Als meine Welt immer kleiner wurde

Notiz #15 von Natalie Halla: Über die Ängste meiner Kinder & als meine Welt immer kleiner wurde.

Buchempfehlung: Abgrund

Christina Repolust empfiehlt den Thriller “Abgrund”. Es geht um irre Typen und noch irrere Verwicklungen, das Bemühen, die Gerechtigkeit siegen zu lassen, Zweifel, dass die Gerechtigkeit siegt sowie Selbstjustiz und ihre Verzweiflung.

„Wir haben eine enorme Lösungsbegabung“

Chefredakteurin Christine Haiden im Interview mit dem Genetiker und Regierungsberater Markus Hengstschläger.

Wissenschaftlerin des Jahres

Die Virologin Elisabeth Puchhammer-Stöckl ist zur Wissenschaftlerin des Jahres 2020 gewählt worden. Wir gratulieren sehr herzlich zur verdienten Auszeichnung!

Buchempfehlung: Die Welt auf dem Teller

Christina Repolust empfiehlt das kulinarische Buch „Die Welt auf dem Teller“ von Doris Dörrie.

Agatha Christie: Die Königin des Kriminalromans

Sie war eine Frau von Welt: Agatha Christie war nicht nur weit gereist. Sie hinterließ uns zahlreiche Krimis mit ihrem legendären eitlen Ermittler Hercule Poirot und der schrullig-pfiffigen Miss Marple.

Meine wunderbare Tochter Gerlinde

Unsere Leserin Helga Wagner & ihre Tochter Gerlinde im „Welt der Frauen“-Gespräch.

Die Kirche und die tüchtigen Frauen

18. Jänner 2020: Ein Online-Vortrag von Angelika Ritter-Grepl, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung und Mitherausgeberin von “Welt der Frauen”.

Buchempfehlung: Zu viele Putzfrauen

Christina Repolust empfiehlt das Buch “Zu viele Putzfrauen”.

Danke für Ihre Abo-Spenden

Diese Leserinnen und Leser unterstützen karitative Einrichtungen mit ihrer Abospende.

Buchempfehlung: Die Wahrheit der anderen

Christina Repolust empfiehlt das Buch „Die Wahrheit der anderen“ von Daniel Zipfel.

Zu Weihnachten kommt der Engel

Begleiten wir zu Weihnachten ein Mädchen als Engel von Haus zu Haus. So will es ein alter Brauch beim Volk der Huzulen in den Karpaten.

„Jetzt hilft nur ein Weihnachtswunder!“

Tausende Flüchtlinge warten im Zeltlager „Kara Tepe“ auf der griechischen Insel Lesbos auf ein faires Asylverfahren. „Welt der Frauen“-Leserin Dorothea Blancke engagiert sich direkt vor Ort.

Wie machen wir jetzt weiter?

Christine Haiden im Gespräch mit Menschen, die Zukunft denken. Ein Videoprojekt von Movement 21 & Welt der Frauen.

Mit Geld nicht aufzuwiegen

Ob Hospiz, Notschlafstelle oder Telefonseelsorge: Karitative Organisationen leisten einen wertvollen Beitrag für Bedürftige und die Gesellschaft.