12

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Seitensprung: trennen oder vergeben?

Ist ein Seitensprung oder eine Affäre erst gestanden, beginnt die Arbeit. Am eigenen Selbstwert, an der Beziehung, für die Zukunft. Trennung ist nicht immer die richtige Wahl.

Sexualität: Mein Körper, meine Lust

Sexuelle Freiheit: Weibliche Lust gilt bis heute als Mysterium. Wann begehren Frauen und wie? Wie autonom leben sie ihre Sexualität wirklich und wie können sie ihre Lust entdecken?

Was mich weiterleben ließ ...

Leserinnen berichten hier auf berührende, authentische Weise, was Ihnen nach dem Abschied eines geliebten Menschen Mut zum Weitermachen schenkte.

Wenn das eigene Kind stirbt

Wie kann es den Eltern gelingen, nach dem Tod eines Kindes wieder zurück ins Leben zu finden?

Zuckerfreie Familie: Weg mit dem Zucker!

Wie eine zuckerreduzierte Ernährung in der Familie gelingen kann und warum man bei Süßstoffen vorsichtig sein sollte.

Schirin Bogner: „Es geht mir gut!“

Schirin Bogner ist seit ihrer Geburt HIV-positiv. Aufgewachsen ist sie im selben Ort wie die Autorin. Ein Gespräch über Ausgrenzung, Lebensziele und den Kampf gegen das Alleinsein.

Co-Abhängigkeit: „Ich lass' dich los!“

Angehörige von Suchtkranken leiden meist still. Wie gelingt es, weiterzuleben, wenn ein Familienmitglied sich durch Sucht zerstört?

Mental Load: Wie kann man die Belastung aufteilen?

Über Küchenmeetings, digitale Familienkalender und mögliche Erleichterung im stressigen Familienalltag.

Den Tod annehmen & weiterleben – aber wie?

Monika Krautgartner darüber, wie man es nach dem Tod des Partners schafft, weiterzuleben – und sich sogar neu zu verlieben.

Alleingeborene Zwillinge: War da noch jemand?

Es gibt Menschen, die überzeugt sind, mit einem Zwilling im Mutterleib gewesen zu sein, für den es keine Beweise gibt und der vor der Geburt gestorben ist. Ein Trauma für das überlebende Kind?