Aktuelle
Ausgabe:
Energie
01-02/24

Folge 16: Wie komme ich in meine Energie, Juliana Käfer?

Folge 16: Wie komme ich in meine Energie, Juliana Käfer?
Illustration & Foto: Adobe Stock / Eva Thurner

Unser neuer „Welt der Frauen zum Hören“-Podcast

Gerade die spannendsten, berührendsten und interessantesten Geschichten verlangen nach mehr. Mehr Information, mehr Hintergrundwissen, mehr Details. Wir spinnen „Welt der Frauen“ jetzt im neuen „Welt der Frauen zum Hören“-Podcast weiter. Das älteste Frauenmagazin Österreichs gibt es seit über 75 Jahren zu lesen und nun auch in akustischer Version. Regelmäßig lädt die Chefredakteurin Sabine Kronberger spannende Persönlichkeiten zum Gespräch ein.

Lesen Sie mit den Ohren!

Podcast Folge 16 mit Juliana Käfer
Foto: Carolin Anne Schiebel

Sie hat es selbst erlebt: Nach Vielfachverantwortung, Mehrfachbelastung und dem Vergessen auf sich selbst hat Juliana Käfer einen Wendepunkt in ihrem Leben herbeigeführt. Das neue Jahr ist angebrochen, und es ist klar: Die To-do-Listen werden auch 2024 nicht kürzer und unsere Energiereserven nicht von alleine größer. „Wer Energie braucht, muss sie auch generieren“, sagt die Coachin im Gespräch mit „Welt der Frauen“-Chefredakteurin Sabine Kronberger. Und sie weiß aus eigener Erfahrung: „Wer Sport betreibt, lädt seine Akkus auf, ernährt sich optimaler und achtet besser auf sich.“ Denn wer nicht auf sich hört, muss meistens fühlen. Waren es bei Juliana Käfer Migräneattacken, so äußern sich Stress und Belastung bei jedem Menschen anders. Im Podcast erklärt sie, warum unser Energiehaushalt etwas mit dem Selbstwertgefühl zu tun hat, wie man sich selbst ganz oben auf die Prioritätenliste setzt und sich zu seinen Gunsten verändern kann, bevor Körper, Geist und Seele mit Schmerz reagieren. Ein Gespräch über Energieräuber, Energiespender und die Eigenregie, in die wir gehen dürfen.

  • Teile mit:
  • Veröffentlicht: 02.01.2024
  • Drucken