10

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Pilz-Kraft voraus!

Sie sollen das Immunsystem stärken, Entzündungen hemmen, Krebszellen bekämpfen und sogar die Potenz steigern: Vitalpilze. Gegen jede Krankheit, so heißt es, sei ein Schwammerl gewachsen. Doch stimmt das wirklich?

Mann, das ist ein Abenteuer! Der Apfel fällt nicht weit vom Kamm

Was meine Frisur und das musikalische Interesse meiner Tochter miteinander zu tun haben.

Eva Menasse: schüchtern war gestern

Eva Menasse nimmt sich kein Blatt vor den Mund. Diese Haltung hat sie sich lange erarbeiten müssen. Ende vergangenen Jahres erhielt die Schriftstellerin den Österreichischen Buchpreis.

Coole Kindermode aus alten Sachen

Viel besser als Wegwerfen: Zwei Designerinnen kreieren 
mit ihren Labels aus ausrangierter Kleidung und Stoffresten bunte, bequeme und mitwachsende Mode für Kinder. Außerdem: Ein Do-it-yourself-Tipp.

Wie lebt es sich als Schriftstellerin?

Wenn eine ehemalige Schulkollegin als Autorin Erfolg 
hat, ist das ein schöner Anlass für ein Wiedersehen und für Erzählungen aus dem Alltag einer Autorin.

Weiberwirtschaft: Good Weibrations

Wenn zwei Frauen wirtschaften, ergibt das die „Weiberwirtschaft“. Beatrix Rettenbacher und Heidi Sutterlüty-Kathan sind seit mehr als 20 Jahren Kolleginnen und Freundinnen. Neben ihrer grafisch-konzeptionellen Arbeit kreieren sie auch Shirts mit flotten Wortspielen und zeigen, wie beim Sticken Integration gelingen kann.

Bierbrauen? Frauensache!

Ein kühles Bier – welch ein Genuss! Brauen tun es aber nur die Männer, oder? Falsch. Historisch gesehen ist das Handwerk sogar Frauensache. Wir stellen vier Brauerinnen vor, die an uralte Traditionen anknüpfen und mit ihrem Gerstensaft die Bierszene aufmischen.

Kulinarik-Guide durch Berlin

Mit ihrer Größe und dem Versprechen eines unkonventionellen Lebensstils lockt Berlin viele Kreative und junge Leute aus ganz Europa an. Natürlich ist Deutschlands lebendigste Stadt auch eine kulinarische Entdeckungsreise wert.

Viel Heute im Gestern

Eine Reise durch die Westukraine, den ehemals äußersten Zipfel der Donaumonarchie, zeigt, dass wir auch heute noch viel miteinander zu tun haben.

Die Frauenmuseums-Frauen

Hier zeigt sich, was weltweit Sache ist: Das Netzwerk 
der Frauenmuseen macht sichtbar, was Frauen für die Geschichte und Kultur ihrer Heimatländer immer schon getan haben.