07

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Die Oststeiermark erkunden

„Welt der Frauen“-Leserin Christine Plank entspannt am Liebsten in ihrem ehemaligen Elternhaus: Im Gasthof „Der Ederer“ am Weizberg in der Steiermark, den mittlerweile ihre Neffen betreiben.

Auszeit im Biohof

Im Bio-Hotel Kleebauer klinkt sich „Welt der Frauen“-Leserin Monika Kraxberger aus dem Alltag aus.

Einmal hoch zum „Auge Gottes“!

„Welt der Frauen“-Leserin Gertraud Hofer aus Villach hat das Osttiroler Innergschlöß für sich entdeckt. Unbedingt möchte sie dort einmal beim dreieckigen Bergsee meditieren.

Rauf auf den Magdalensberg!

„Welt der Frauen“-Leserin Dorothee Koll liebt es, sich am Magdalensberg in Kärnten kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Ganz nah und doch so fern

„Welt der Frauen“-Leserin Barbara Hörtenhuber aus Niederneukirchen ist eine Globetrotterin. Packt sie das Fernweh, zieht es sie auf den Tamberg im Traunviertel.

Batterien aufladen auf der Teichalm

„Welt der Frauen“-Leserin Irmgard Vollnhofer tankt ihre Reserven auf der Teichalm in der Steiermark auf.

Im Joglland von Kaiserin Maria Theresia

„Welt der Frauen“-Leserin Ingeborg Berta Hofbauer aus Birkfeld ist Coachin und spirituelle Pilgerführerin und beschreitet gerne neue Wege in ihrer oststeirischen Heimat.

Ruhepol Sandl bei Freistadt

„Welt der Frauen“-Leserin Bellová Vlastimila gelangte durch Zufall während eines Aufenthalts im Mühlviertel in die Bucherser Kirche in Sandl.

Auf den Spuren von „The Sound of Music“

Michael Nußbaumer ist wirtschaftlicher Leiter der Pfarre Mondsee. Viele Touristinnen und Touristen kommen aus einem bestimmten Grund in den Ort.

Campen wie damals

„Welt der Frauen“-Leserin Sabine Beinschab aus St. Andrä-Wördern empfiehlt eine Auszeit im „Aktiv-Sport-Erlebnis-Camp Pristavec“.