09

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Auf den Spuren von „The Sound of Music“

Michael Nußbaumer ist wirtschaftlicher Leiter der Pfarre Mondsee. Viele Touristinnen und Touristen kommen aus einem bestimmten Grund in den Ort.

Die Basilika St. Michael in Mondsee lockt viele TouristInnen in die Gemeinde. Früher war sie ziemlich unbekannt, doch dann diente sie als Kulisse für die Hochzeitsszene am Schluss des Filmes „The Sound of Music“, wo Maria und der Baron von Trapp sich das Ja-Wort geben. Die Szene dauert nur etwa zwei Minuten – doch seither kommen amerikanische TouristInnen in zahlreichen Bussen nach Mondsee, um die Basilika zu besichtigen. Es werden sogar „Sound of Music“-Touren angeboten, die in Salzburg starten und bei der Basilika im Zentrum von Mondsee enden. Aber auch sonst hat Mondsee einiges zu bieten. Am Marktplatz gibt es zahlreiche Cafés, bei warmen Temperaturen im Sommer sitzen die Gäste draußen im Gastgarten, was italienisches Flair und südländisches Lebensgefühl vermittelt. Die Konditorei Übleis verkauft sehr gutes Eis, das mittlerweile so bekannt ist, dass sich an schönen Tagen Menschenschlangen vor der Verkaufstheke bilden. Über eine Allee kommt man vom Ort zum See; rund um den Mondsee gibt es einige öffentliche Badeplätze, direkt in Mondsee das Alpenseebad. Wer wandern möchte, findet in der Umgebung viele Berge, einer der bekanntesten ist der Schafberg. Von dessen Gipfel aus genießt man einen einmaligen Blick auf die Seen des Salzkammergutes, den Attersee, Wolfgangsee, Irrsee und Fuschlsee. Auch die Drachenwand in Mondsee, eine schräg abfallende Felswand, ist sehr imposant und ein beliebtes Wanderziel.

„Welt der Frauen“-Leser Michael Nußbaumer lebt in St. Georgen im Attergau. Da er in einem Seengebiet lebt, verbringt er seine Urlaube gerne in Österreich und ist froh, nicht immer ins Ausland fahren zu müssen.

Sie möchten nicht nur lesend reisen, sondern auch wieder die Welt dort draußen entdecken? Dann gehen Sie doch mit uns auf eine „Welt der Frauen“-Reise. Die aktuellen Angebote, die wir Ihnen mit unseren Kooperationspartnern Weltanschauen und Ruefa anbieten dürfen, finden Sie hier.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2020 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben