Aktuelle
Ausgabe:
Bewegung
04-05/24

Das Frauenmagazin aus Österreich

Entgeltliche Einschaltung

In schwierigen Situationen nicht allein

Der Gang zum AMS ist für viele eine echte Überwindung. Dabei ist es ein starker Partner, gerade für Zeiten im Leben, wenn Dinge im Umbruch sind: Karenz, berufliche Neuorientierung, Wiedereinstieg. Und sogar beim Umgang mit Geld gibt es wertvolle Unterstützung.

Wie lernen Kinder Gleichberechtigung ?

Welchen Einfluss Eltern haben und warum es nicht zu spät ist, wenn der Teenager Machosprüche schiebt.

Online+

Artikel exklusiv für AbonnentInnen

Einfach anmelden und weiterlesen

Sie haben noch kein „Welt der Frauen“- Abo? Und möchten „Welt der Frauen“ gerne testen? Dann klicken Sie hier!

Abo jetzt abschließen
Entgeltliche Einschaltung

Gewinnspiel: wertvolle Weizenkeime zu Ostern

Gewinnen Sie eines von fünf Osterpaketen von Fini’s Feinstes!

Folge 20: Was macht eine Gleichstellungsbeauftragte für den Arbeitsmarkt?

In der 20. Folge trifft Chefredakteurin Sabine Kronberger Monika Fast und Johanna Gierlinger.

Drei frauenstarke Abende für Gleichberechtigung

Wien, Linz, Graz: Im Rahmen der drei #WEARE-Konzerte stellten Virginia Ernst, die Poxrucker Sisters und die Schick Sisters stimmgewaltige Musikerinnen ins Rampenlicht. Dabei vermittelten sie eine starke Botschaft: Echte Gleichstellung braucht entschlossenes Handeln.

„Schon meine Oma wollte zum Bundesheer“

Seit einem Jahr gibt es den „Freiwilligen Grundwehrdienst“, der Frauen einen niederschwelligen Zugang zum Österreichischen Bundesheer ermöglichen soll. Eine der Rekrutinnen, die sich dafür entschieden haben, ist die 17-jährige Denise Hillisch, die mit ihrer Schwester in der Bolfras-Kaserne in Mistelbach (NÖ) dient.

10 Tipps, um weniger zu konsumieren

Wer bewusst einkauft und öfter verzichtet, kann nicht nur Geld sparen, sondern auch freier und zufriedener werden.

Buchempfehlung: „Ich schwimme nicht mehr da, wo die Krokodile sind“

Sabine Kuegler wächst in ihrer Kindheit und Jugend als Tochter deutscher SprachwissenschaftlerInnen und MissionarInnen beim indigenen Stamm der Fayu in Westpapua auf. Als Erwachsene kehrt sie an den Ort ihrer Kindheit zurück – auf der Suche nach Heilung für ihre schwere Krankheit.

Buchempfehlung: „Die Einsamkeit der Ersten ihrer Art“

Ein Debütroman über Träume, Lügen, Irrungen und Wirrungen, Sehnsüchte, aufgelöste Wohnungen und Lebensinhalte.

Weltfrauentag: Echte Gleichberechtigung geschieht jeden Tag

Es ist der 8. März und sämtliche Unternehmen tun einmal mehr öffentlichkeitswirksam kund, wie wichtig die Gleichstellung von Frauen ist. Wie wichtig gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist. Wie wichtig es ist, auf jegliche Form von Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Auf den ersten Blick eine gute Sache …

Agnes’ einziger Ausweg

Er erzählt die Geschichte von Menschen, die es sonst nicht in die Geschichtsbücher schaffen. Statt von Kaisern und Königen, Adeligen und Mächtigen handelt der Film „Des Teufels Bad“ von den einfachen Leuten. Das ist einer von vielen Gründen, warum der aktuelle Kinofilm so aufwühlt.

Mein Mann macht alles?

Ein kleines Erlebnis, passend zum Internationalen Frauentag, wiewohl es sich einige Tage davor zugetragen hat …

Entgeltliche Einschaltung

Christentum als Brotreligion – die Sonderführung im PANEUM

Im PANEUM – Wunderkammer des Brotes trifft wegweisende Baukunst auf Jahrtausende alte Geschichten rund ums Brot, erzählt von den eindrucksvollen Stücken der Sammlung backaldrin.

Fastenzone

Einfach anmelden und weiterlesen

Sie haben noch keinen Zugang zur Fastenzone? Und möchten sie gerne testen? Dann klicken Sie hier!

Fastenzone jetzt kaufen

Buchempfehlung: „Schattenriss“

„Schattenriss“ bezeichnet laut Wikipedia den Umriss beziehungsweise die Kontur einer Fläche oder die von einer Kontur umschlossene Fläche. Ja, das passt als Titel, hier ist nämlich viel Licht und viel Schatten.

Folge 19: Brauchen wir den Weltfrauentag noch, Virginia Ernst?

In der 19. Folge trifft Chefredakteurin Sabine Kronberger Virginia Ernst.

Entgeltliche Einschaltung

#weare: „STARKE STIMMEN, STARKE FRAUEN” zum Weltfrauentag 2024

Seit 2018 gibt es die Frauenkonzertreihe #WEARE. 2024 finden die Konzerte rund um den Weltfrauentag in vier Bundesländern Österreichs statt.