Aktuelle
Ausgabe
01-02/23

Das Frauenmagazin aus Österreich

Entgeltliche Einschaltung

Typgerecht abnehmen

Unser neues Gesundheitsprogramm „Typgerecht abnehmen“ beruht auf den Grundsätzen der Traditionellen Europäischen Medizin und unterstützt Sie beim Erreichen und Halten Ihres Idealgewichts.

Folge 5: Der Zauber von „Stille Nacht“

In der fünften Folge trifft Chefredakteurin Sabine Kronberger Christa Pritz, Präsidentin der „Stille Nacht“-Gesellschaft Österreich.

Buchempfehlung: „Sisi. Ein Roman“

Für die einen gehören „Sisi-Filme“ zu Weihnachten wie Vanillekipferl: vertraut, süß und klebrig. Die anderen sind hingerissen vom Film „Corsage“. Und beide Gruppen gemeinsam wollen noch mehr über die faszinierende Kaiserin Elisabeth wissen.

Gemeinsam statt einsam

Das Bildungshaus Schloss Puchberg öffnet zu Weihnachten, damit Menschen die Feiertage nicht alleine verbringen müssen.

Entgeltliche Einschaltung

Filmtipp: Maria träumt - Oder: Die Kunst des Neuanfangs

Dieser Film ist eine berührende und inspirierende, französische Feelgood-Komödie über Sehnsüchte, geheime Leidenschaften und neue Anfänge. Wir verlosen 2 x 2 Kinotickets im Wert von je 10 Euro pro Ticket.

„Volle Partizipation für Frauen auf allen Ebenen“

Gabriele Eder-Cakl (52), langjährige Pastoralamtsleiterin der Diözese Linz, wird ab März 2023 Direktorin des Österreichischen Pastoralinstitutes (ÖPI). Sie folgt Walter Krieger nach, der in den Ruhestand tritt.

Eine runde Sache

Ob Energiebällchen, Bliss Balls oder Energiekuge[r]ln: Kugeln aus getrockneten Früchten und Nüssen sind im wahrsten Sinne des Wortes in (fast) aller Munde.

Buchempfehlung: „Die Gemochten“

Komprimiert entwirft die Autorin hier Intimes, Verträumtes, Verzagtes und Verhaltenes.

Lichtzauber für daheim

Sie lieben Kerzen und möchten damit Ihre vier Wände in der finsteren Jahreszeit kreativ und originell gestalten? Dann lassen Sie sich inspirieren! Wir haben Dekorateurinnen um „Ideen zum Selbermachen“ gebeten.

„Wir haben ein großes gesellschaftliches Problem“

Haben Frauen und Männer unterschiedliche Zugänge zu Architektur und Planung? „Grundsätzlich nicht“, sagt die Leiterin der Abteilung Stadtentwicklung der Stadt Bregenz, Architektin und Gastprofessorin an verschiedenen Universitäten Andrea Krupski von Mansberg und erklärt, warum Frauen in ihrem Beruf dennoch selten zu finden sind.

Frauen und Geld - zwei, die zusammengehören

Veranstaltungsreihe: Frauen und Geld – zwei, die zusammengehören. Am 30. März 2023 in Hagenberg und am 13. April in Puchberg.

Entgeltliche Einschaltung

Gesundheit ist auch Geldsache

Finanziell unabhängig zu sein, ist für die meisten Frauen ein Wunsch. Um ihn zu erfüllen, braucht es vor allem eines: Informationen. Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberösterreich, setzt deshalb auf Finanzbildung.

Wohlig unbewegt

Lange Winternachmittage, ein Sofa, ein stilles Zimmer und ein Buch.

Die Kraft von Ritualen

Wie man neue Weihnachtsbräuche entwickeln kann

„Handeln, nicht wegschauen!“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“ macht deutlich, wie weit das Thema Gewalt gegen Frauen greift. Es beginnt vor unseren Augen und verbindet uns auf grausame Weise mit dem Schicksal der Frauen im Iran.

An Herausforderungen wachsen

Wer kennt die Situation nicht, vor einem scheinbar unlösbaren Problem und nahe der Verzweiflung zu stehen? Wie man mit Herausforderungen umgeht und dabei über sich selbst hinauswachsen kann, war Thema des 7. MUTmacherinnen-Talks, den der Verein Frauen im Trend und der Think-Tank Academia Superior an der JKU Linz veranstalteten.