05

22

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

„Wir brauchen den Mut, auf Andersdenkende zuzugehen“

Regina Polak ist assoziierte Professorin für Praktische Theologie und Religionsforschung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Die Entwicklungen in der Gesellschaft machen ihr große Sorgen.

„Einen Gottesdienst, in dem nur vom ,Vater & Herrn‘ gesprochen wird, halte ich nicht mehr aus“

Dagmar Ruhm, Sprecherin des Österreichischen Frauenforums für feministische Theologie, über Frauen in der Kirche.

Jacqueline Straub: Mut zur Wut

Jacqueline Straub studierte katholische Theologie & arbeitet als Journalistin in der Schweiz. Sie möchte katholische Priesterin werden.

1. Frauenpilgertag in Österreich

Am 16. Oktober 2021 pilgerten ganze 3.473 Frauen auf über 96 Routen quer durch Österreich. Die katholische Frauenbewegung lud unter dem Thema „Zeit zu leben“ zum ersten österreichweiten Frauenpilgertag.

Der Glaube der anderen

Rund 700.000 Muslime leben in Österreich: Noch nie erlebten sie solch Ausmaß an Ausgrenzung. Was lässt sich der Macht der Bilder von Terroristen entgegensetzen?

Julia Schnizlein: „Die Kirche muss mit den Menschen gehen“

Sie ist jung, kreativ, voller Elan und versprüht Ideen. Und es gelingt ihr, die Kirche wieder mit den Menschen zu verbinden. Via Instagram, durch ein Festival oder was auch immer dazu nötig ist.

Die Suche nach dem Wesentlichen – was uns spirituelle Frauen lehren

Wir haben LehrerInnen für fast alles – aber wer begleitet uns in der spirituellen Entwicklung? Eine Suche nach den Frauen, die mit uns gehen, wenn es innig wird.

Woran glauben junge Muslimas?

Es gibt nicht nur „den einen“ Islam, sondern viele Auslegungen des Korans und viele muslimische Lebensweisen. Auch junge Musliminnen fordern die männlich dominierte Theologie heraus.