03

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Pater Anselm Grün: „Dem eigenen Glauben vertrauen“

Pater Anselm Grün ermuntert uns im Video-Gespräch mit Christine Haiden, dem eigenen Glauben zu vertrauen und hofft auf ein Wachsen der Solidarität.

Pater Anselm Grün – Wie machen wir jetzt weiter?

Was kann neu entstehen?

Viele kennen den vielseitigen Benediktinerpater und Betriebswirt aus dem Kloster Münsterschwarzach von seinen Büchern. Unglaubliche 20 Millionen Stück hat Pater Anselm Grün bereits verkauft. Seine aktuelle Neuerscheinung ist während der Coronakrise entstanden: „Was gutes Leben ist – Orientierung in herausfordernden Zeiten“.

Im Interview mit Chefredakteurin Christine Haiden spricht er über eine neue Nachdenklichkeit und eine neue Spiritualität sowie über ein Umdenken, das dringend nötig ist. Pater Anselm ermuntert uns, unserem eigenen Glauben zu vertrauen und hofft auf ein Wachsen der Solidarität: „Krise bedeutet, dass ein Gleichgewicht der Kräfte durcheinanderkommt. Es ist etwas zerbrochen. Was kann daraus neu entstehen?“

Pater Anselm Grün versteht es einfach, die religiöse Sprache und Botschaft zu übersetzen. Lassen Sie sich auf ein inspirierendes Gespräch ein!

Das könnte Sie auch interessieren

Julia Schnizlein„Gott kommt anders, als wir erwarten“

Christine Haiden im Video-Gespräch mit Julia Schnizlein, evangelisch-lutherische Pfarrerin in Wien.

Wie machen wir jetzt weiter?

Gespräche mit Menschen, die Zukunft denken.

Chefredakteurin Christine Haiden spricht mit Menschen, die über Zukunft nachdenken. Was wird sich durch die Erfahrungen der Corona-Pandemie ändern? Welche Werte zählen? Was sollte besser werden?

Jede Wochen gibt es dazu neue Antworten in unserer Interviewreihe.

Movement 21 Ein Videoprojekt von Movement 21 & Welt der Frauen.

Produziert von Junge Digitale.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben