09

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Markus Hengstschläger: „Wir haben eine enorme Lösungsbegabung“

Der Genetiker Markus Hengstschläger ist ein profunder Wissenschaftler, Berater der Regierung und Buchautor. Er zeigt auf, dass die Menschheit viele Herausforderungen gut lösen kann ­­­– auch in der aktuellen Coronakrise. Innerhalb kurzer Zeit ist es gelungen, einen Impfstoff zu entwickeln: „Das ist ein enormer Fortschritt!“

Besonders betont Markus Hengstschläger dabei das eigenverantwortliche Handeln. Blauäugigen Optimisten und eingefleischten Pessimisten erteilt er eine Absage. Denn er ist überzeugt, dass das Individuum als Akteur wichtig ist: „Jeder Beitrag zählt!

Professor Hengstschläger ermutigt uns dabei beherzt: „Wir haben viel erreicht. Die Welt ist besser geworden.”

Markus Hengstschläger – Wie machen wir jetzt weiter?

Wir sind enorm lösungsbegabt

Christine Haiden sprach mit Markus Hengstschläger in unserer Video-Gesprächsreihe „Wie machen wir jetzt weiter?

Zur Person

Univ.Prof. Dr. Markus Hengstschläger studierte Genetik, forschte auch an der Yale University in den USA und ist Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik an der Medizinischen Universität Wien. Der vielfach ausgezeichnete Wissenschaftler unterrichtet Studierende, betreibt genetische Diagnostik, ist Berater und Bestsellerautor. Er leitet den Think Tank Academia Superior, ist stellvertretender Vorsitzender der österreichischen Bioethikkommission, war zehn Jahre lang Mitglied des Rats für Forschung und Technologieentwicklung und ist Universitätsrat der Linzer Johannes Kepler Universität.

Das könnte Sie auch interessieren

Gratulation zur Auszeichnung an Elisabeth Puchhammer-Stöckl

Elisabeth-Puchhammer-MedUni-Wien-Houdek Elisabeth Puchhammer-Stöckl

Gewürdigt wird damit ihre Vermittlungsarbeit als Leiterin des Zentrums für Virologie der Medizinischen Universität Wien während der Pandemie.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Wie machen wir jetzt weiter?

Gespräche mit Menschen, die Zukunft denken.

Chefredakteurin Christine Haiden spricht mit Menschen, die über Zukunft nachdenken. Was wird sich durch die Erfahrungen der Corona-Pandemie ändern? Welche Werte zählen? Was sollte besser werden?

Jede zweite Woche gibt es dazu neue Antworten in unserer Interviewreihe.

Movement 21 Ein Videoprojekt von Movement 21 & Welt der Frauen.

Produziert von Junge Digitale.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben