05

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Vorbilder, Anregungen, Informationen & gute Unterhaltung für Frauen, die spüren, dass sie mehr wollen, können und brauchen – das bieten die „Gerne Frau sein“-Talks 2021.

Frauenlandesrätin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander, das Frauenreferat des Landes OÖ, die Katholische Frauenbewegung OÖ (kfb oö) und „Welt der Frauen“ freuen sich, Sie zu dieser Veranstaltungsreihe einladen zu dürfen. Melden Sie jetzt für die Talks im Mai und Juni an.

 

Frau zu sein ist die großartige Möglichkeit, in der Welt mitzumischen und sich zu engagieren. Vieles, was wir uns für unseren privaten und beruflichen Alltag wünschen, haben wir schon erreicht. Manchmal spüren wir jedoch, dass wir noch ein bisschen mehr können, brauchen oder wollen, um (noch) besser zu leben. Das Wissen, das nötig ist, um dem eigenen Leben mehr Kraft zu geben, vermitteln Talkgäste und Referentinnen im Rahmen der „Gerne Frau sein“-Talks.

Die Talk-Themen

Die Talks geben Impulse, wie Frauen das, was sie wollen, im Privaten wie Beruflichen (noch) besser verhandeln, wie sie ihre Partnerschaft stärken, auf sich selbst und ihre Gesundheit schauen können. Neben Informationen über wichtige rechtliche und finanzielle Neuerungen erhalten Sie inspirierende Impulse aus der Gendermedizin. Die „Gerne Frau sein“-Talks sind als analoge und digitale Veranstaltungsreihe angelegt – mit Online- und Live-Talks.

Die Talkerinnen am Podium

Auf dem Podium talken – moderiert von „Welt der Frauen“-Chefredakteurin Christine Haiden – zwei Frauen, „die gerne Frau sind“: Mag.a Christine Haberlander, Frauenlandesrätin und Landeshauptmann-Stellvertreterin von Oberösterreich, und Paula Wintereder, Vorsitzende der kfb oö.

Christine Haiden

Dr.in Christine Haiden
Chefredakteurin

Christine Haberlander

Mag.a Christine Haberlander
Frauenlandesrätin

Paula Wintereder

Paula Wintereder
Vorsitzende kfb oö

Freuen Sie sich anschließend auf drei Expertinnen-Talks zu den Themenfeldern Partnerschaft, Verhandlungsstrategie und Frauengesundheit:

Andrea Jobst-Hausleithner

„Schau auf dich“

Mag.a Dr.in Andrea Jobst-Hausleithner, MBA
Juristin und Rechtsberaterin im Autonomen Frauenzentrum Linz

(Foto: Ulli Engleder)

> Zum Wordrap mit Christina Schwaiger-Hengstschläger

Ingeborg Rauchberger

„Gut verhandeln, besser leben“

Dr.in Ingeborg Rauchberger
Autorin, Juristin und Verhandlungsexpertin

> Zum Wordrap mit Ingeborg Rauchberger

Anna Maria Dieplinger

„Rund um gesund“

Dr.in Anna Maria Dieplinger
Expertin für Gendermedizin

> Zum Wordrap mit Anna Maria Dieplinger

Stellen Sie Ihre Frage(n)

Sie haben auch die Möglichkeit, unseren Expertinnen Ihre Fragen zu stellen. Was bewegt Sie, worüber möchten Sie mehr erfahren? Im Rahmen der Talks mit den Expertinnen nehmen wir Ihre Fragen gerne mit auf, zu Themen wie:

> Was braucht es, um gemeinsam die Partnerschaft zu stärken?
> Wie verhandelt frau, was sie im Berufs- und Privatleben will?
> Wie kann frau ihren eigenen Körper (noch) besser kennen lernen?

Ihre Fragen nehmen wir gerne mit Ihrer Anmeldung über das Online-Formular (siehe unten) entgegen. Sie können Ihre Fragen aber auch online auf Facebook posten, im Rahmen der Facebook-Einladung zum Event.

Jetzt anmelden für unsere Talks im Mai und Juni

Melden Sie sich jetzt an für unsere „Gerne Frau sein“-Talks im Mai und Juni. Neben wertvollem Expertinnenwissen erhalten Sie auch praktische Tipps und Tricks rund um die Themen „Erfolgreiches Verhandeln“, „Absicherung in der Partnerschaft“ und „Gendermedizin und Frauengesundheit“.

Sie waren schon bei unserem ersten Online-Talk am 21. April dabei? Dann werden Sie Ihr Wissen sicher noch erweitern und vertiefen können, denn wir werden mit unseren Talkgästen neue spannende Fragen behandeln. Sollten Sie den ersten Online-Talk verpasst haben, können Sie sich hier unseren Mitschnitt ansehen.

Ersatzprogramm für Zell an der Pram

Aufgrund der aktuellen Coronasituation mussten wir leider unseren für den 12. Mai geplanten Live-Talk in Zell an der Pram absagen. Wir freuen uns aber, Ihnen ein Alternativprogramm anbieten zu können: Wir zeichnen den Talk ohne Publikum auf und streamen ihn am 19. Mai um 18.30 Uhr als Online-Talk. Melden Sie sich gleich über das Web-Formular zum Online-Talk an. Wir senden Ihnen dann den Link zum Stream per Mail zu.

Live-Talk in Perg

Für den 8. Juni haben wir für Sie im Rahmen der „Gerne Frau sein“-Talks eine Live-Veranstaltung geplant. Wir sind zuversichtlich, sie wie geplant im Pfarrheim Perg durchführen zu können. Melden Sie sich einfach über das entsprechende Online-Formular dafür an. Wir würden uns freuen, Sie dann auch vor Ort persönlich begrüßen zu dürfen.

Ihr „Gerne Frau sein“-Talkkalender 2021

Online-Talk Mai

Mittwoch, 19. Mai 2021
18.30 bis 20 Uhr

Alle weitere Informationen und den Streaming-Link erhalten Sie von uns per E-Mail.

Live-Talk in Perg

Dienstag, 8. Juni 2021
18.30 bis 20 Uhr

Ort: Pfarrheim Perg
Hauptplatz 20, 4320 Perg

Beschränkte TeilnehmerInnenzahl
Bitte haben Sie Verständnis, dass die Zahl der Publikumsgäste beim Live-Talk in Perg aufgrund der aktuellen Corona-Situation beschränkt ist. Leider können wir heute noch nicht mit Sicherheit sagen, wie viele TeilnehmerInnen am Tag des Live-Talks tatsächlich zugelassen sind und welche Sicherheitsmaßnahmen gelten. Ihr Platz ist nach Anmeldung vorläufig reserviert. Ca. eine Woche vor der Live-Veranstaltung werden wir Sie per E-Mail über Ihre endgültige Teilnahme und die für den Eintritt geltenden Corona-Sicherheitsmaßnahmen oder – sollte es die Pandemiesituation erfordern – eine Absage des Live-Talks und ein digitales Alternativprogramm informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir hoffen natürlich, den Live-Talk in der geplanten Form durchführen und Sie vor Ort persönlich begrüßen zu dürfen.

Die Talk-Inhalte für Sie zur Nachlese

Wir bereiten natürlich auch eine Nachlese zur „Gerne Frau sein“-Talkreihe vor, in der wir die Inhalte noch einmal für Sie kompakt zusammenfassen. Die Nachlese erscheint in der „Welt der Frauen“-Ausgabe Juli/August (Erscheinungstermin: Anfang Juli). Sollten Sie noch keine „Welt der Frauen“-Abonnentin sein, können Sie hier ein Abo bestellen oder die Ausgabe nach Erscheinen auch einzeln in unserem Webshop erwerben.

„Gerne Frau sein“-Talks 2021 – eine Kooperation von Frauenreferat des Landes Oberösterreich, Katholische Frauenbewegung Oberösterreich &  „Welt der Frauen“.

Frauenreferat Oberösterreich     kfb Zeit zu Leben     Welt der Frauen. Das Magazin aus Österreich

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben