11

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Böhmerwald zu Fuß

„Welt der Frauen“-Leserin Michaela Würflinger aus Niederwaldkirchen kann es nicht leiden, ihren Koffer zu packen. Ihr eigenes Bett ist ihr „heilig“. Wenn sie aber verreist, dann meist an einen Ort in Österreich.

Mir macht es nichts aus, dass ich aufgrund der Coronakrise nicht ins Ausland kommen kann. Mein Mann und ich verreisen nicht gerne. Wenn wir einmal Freizeit haben, fahren wir gerne mit dem E-Bike auf den Hansberg in St. Veit in der Ferienregion Böhmerwald. Das ist unser Hausberg, nur zehn Kilometer von unserem Haus entfernt. Im Winter gibt es eine Piste, auf der man Skifahren lernen kann, im Sommer kann man hinaufspazieren oder eben mit dem Rad fahren. Oben befindet sich ein Aussichtsturm, der bei guter Sicht einen Blick über den Böhmerwald bis in die Alpen ermöglicht. Die Jausenstation „Hansberg“ kann ich sehr empfehlen, das Essen ist ein Genuss für Gaumen und Augen, die Wirtsleute sind sehr nett. Wir kennen sie persönlich, sie kochen überwiegend mit Bio-Lebensmitteln, die sie von Bauern aus der Region beziehen.

Hans-Schnopfhagen-Liederweg

Foto: ausflugstipps.at

Auf den Spuren eines Komponisten

Wer wandern möchte, kann das von St. Veit aus über den Hans-Schnopfhagen-Liederweg machen, der dem österreichischen Komponisten Hans Schnopfhagen gewidmet ist. Am Hansberg, gleich neben der Jausenstation, befindet sich sein Denkmal. Schnopfhagen schrieb einst am Gipfel des Berges die Melodie zur oberösterreichischen Landeshymne. Startet man lieber in Niederwaldkirchen, spaziert man entlang des Pesenbachs über St. Johann den Hansberg hinauf. Auch die Burgruine Waxenberg ist einen Besuch wert. Für einen längeren Aufenthalt in der Region Böhmerwald empfehle ich das familiengeführte Gästehaus „In da Wiesn“. Es liegt direkt neben einem Golf- und Freizeitpark und ist sehr liebevoll hergerichtet.

„Welt der Frauen“-Leserin Michaela Würflinger (57) bekommt ihr „Welt der Frauen“-Abo seit über zehn Jahren von ihrer Schwester geschenkt. Sie arbeitet ehrenamtlich in der Bibliothek der Pfarre Niederwaldkirchen mit. Auf Reisen besucht sie am liebsten Konzerte und Ausstellungen.

Sie möchten nicht nur lesend reisen, sondern auch wieder die Welt dort draußen entdecken? Dann gehen Sie doch mit uns auf eine „Welt der Frauen“-Reise. Die aktuellen Angebote, die wir Ihnen mit unseren Kooperationspartnern Weltanschauen und Ruefa anbieten dürfen, finden Sie hier.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2020 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben