Aktuelle
Ausgabe
11/22
Entgeltliche Einschaltung

Weiterbildung eröffnet neue Wege

Weiterbildung eröffnet neue Wege
Foto: Victoria Posch, Wien
In die Welt der Heilkräuter eintauchen mit Kräuterexpertin Eva Fauma.

„Ich bin so froh, dass ich diesen Weg gegangen bin – für mich eine der besten Entscheidungen in meinem Leben.“ Statements wie dieses von Viktoria W. (Absolventin Diplom Ganzheitliche ErnährungstrainerIn) hört man oft an der PROGES Akademie.

Sich endlich mit einem Herzensthema zu beschäftigen oder in ein völlig neues Themengebiet einzutauchen und dort auf Gleichgesinnte zu treffen, öffnet den Blick für viele neue Möglichkeiten. Im Mittelpunkt der Lehrgänge und Kurse der PROGES Akademie steht dabei nicht nur die Aneignung neuen Wissens, sondern vor allem auch die direkte Umsetzung. „Selbst ins Tun zu kommen, ist ein entscheidender Aspekt“, erklärt Akademieleiterin Klaudia Honauer.  „Unsere ReferentInnen kommen alle aus der Praxis und verfügen neben umfangreichem Fachwissen auch über viele Jahre praktischer Erfahrung.“ Die Frühjahrskurse sind besonders beliebt und vielfältig, wie ein kleiner Auszug aus dem Programm zeigt: Meditation & Achtsamkeit, KräuterexpertIn nach TEM, Marte Meo Practitioner, Diplom Legasthenie- & DyskalkulietrainerIn, Diplom Ganzheitliche/r ErnährungstrainerIn, Fachlehrgang zum/zur SelbstversorgerIn.

PROGES Bildungsprogramm

PROGES Akademie

Bei Interesse berät das Team der PROGES Akademie auch gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch:
Tel. (0)5 77 20-110 I E-Mail: akademie@proges.at

PROGES Akademie
Fabrikstraße 32
4020 Linz