Aktuelle
Ausgabe:
Energie
01-02/24
"Welt der Frauen" unterwegs

#weare – Oper Graz

#weare - Oper Graz
Die Oper Graz wird staunen und tanzen.

Schick Sisters & Opus laden zum Weltfrauentag österreichische Musikerinnen am Mo, 11.3.2024 in die Oper Graz um ein Miteinander zu feiern und die Vielfalt der weiblichen Kulturszene sichtbar zu machen.

Zehn wunderbare Acts werden einen unvergesslichen Abend auf die Bühne zaubern, der die Weiblichkeit und die Musik der Frauen in den Fokus stellt.

Neben den Gastgeberinnen Schick Sisters, die mit ihren kongenialen musikalischen Partnern OPUS musikalisch durch den Abend führen werden, geben noch folgende Acts ihr Bestes: Die humorvollen Kernölamazonen, die mit dem Grazer Frauenpreis ausgezeichnete Vesna Petkovic mit dem Chor Sosamma, Gesangsikone Monika Ballwein, Jazzstimme Simone Kopmajer, Newcomerin Zelda Weber, die Grazer Soulsängerin Corry Gass und die wunderbare Virgina Ernst.

Es gilt weiblichen Acts eine respektable Bühne und eine angemessene Gage zu bieten. Dies machen großzügige Sponsoren möglich. Ein großer Teil des Reinerlöses wird dem „Haus Rosalie“ gespendet, eine Notschlafstelle für Frauen, bei Bedarf mit Kindern und Haustieren.

Die Schick Sisters & Opus veröffentlichen im Februar 2024 den Song zum Event  „We are“, für mehr Zusammenhalt und Stärkung der Frau in Kunst und Kultur. Dazu haben sie alle namhaften Künster:innen Österreichs eingeladen: Monika Ballwein, Paul Pizerra, Poxrucker Sisters, Virginia Ernst, Norbert Schneider, Birgit Denk, Die Meyerin, Sabine Stieger, Inez, Zelda Weber, Verena Doublier (Wiener Blond), Kernölamazonen, Tini Kainrath, Simone Kopmajer, Paul Pfleger, Freekind, u.v.m. – wir halten Sie auf dem Laufenden.

„Welt der Frauen“ ist als Medienpartner mit vor Ort, wir freuen uns auf einen tollen Abend – von Frauen für Frauen!

Ein musikalischer Vorgeschmack zum Reinhören: