07

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Sommerküche: Blauschimmelkäse-Tarte mit Pfeffersalbei

Eine französische Tarte schmeckt mit süßem oder herzhaftem Belag, warm oder kalt serviert. Besonders raffiniert? Dieses Rezept mit Blauschimmelkäse.

Zutaten für 4 Portionen

  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 100 g Gouda
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 P. Tiefkühlblätterteig (330 g), aufgetaut
  • 10 Pfeffersalbei-Blätter und einige Salbeiblüten
  • Pfeffer
  • kleine Salbeiblätter und Salbeiblüten zum Bestreuen

So gelingt die Tarte garantiert:

  1. Backrohr auf 230 °C vorheizen.
  2. Blauschimmelkäse in kleine Würfel schneiden, Gouda grob raspeln.
  3. Knoblauch klein würfelig, Salbei in feine Streifen schneiden.
  4. Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, auf allen Seiten circa 2 cm breite Streifen abschneiden, Ränder mit Dotter bestreichen und die Teigstreifen darauflegen.
  5. Käse, Knoblauch und Salbei sowie Salbeiblüten auf dem Teig verteilen und kräftig mit Pfeffer würzen.
  6. Die Tarte im Rohr auf dem Backrohrboden 15 Minuten backen.
  7. Danach auf die mittlere Schiene stellen und mit zugeschaltetem Grill weitere 2–3 Minuten goldbraun überbacken.
  8. Tarte aus dem Rohr nehmen, etwas überkühlen lassen, mit Salbeiblättern und -blüten bestreuen.

Cover der Welt der Frauen kocht-Ausgabe 2018Möchten Sie dieses und noch mehr Rezepte gern in gedruckter Form noch einmal nachlesen? Dann bestellen Sie hier die „Welt der Frauen“ kocht-Ausgabe vom Sommer 2018, in der es erschienen ist.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben