07

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Poetisch gedacht

Wir haben unsere Leserinnen eingeladen, ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Bilder unter dem Motto „Was ich gerade jetzt schätze“ mit uns zu teilen.

Ich wohne in einer niederösterreichischen Kleinstadt und bin 66 Jahre alt.
Da ich malend und schreibend unterwegs bin, möchte ich Ihnen ein Bild und ein Gedicht zur Coronakrise schicken:

Die Welt
steht still
und hält
den Atem an,
ein Virus
legt alle
wichtigen
Lebensbereiche
lahm,
wir werden
reduziert
auf das,
was wirklich
zählt:
vereinfachtes
und verinnerlichtes
Leben,
Verbundenheit
mit Menschen
die uns
wichtig sind,
Vertrauen
zu dem uns
durch alles Schwere
begleitenden Gott,
Schutz der Natur,

Über Ihre Empfehlung würden wir uns
in diesen herausfordernden Zeiten besonders freuen.

> „Welt der Frauen“ weiterempfehlen

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

2020 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben