10

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Sommerküche: Graupensalat mit Spinat, Tofu & Ei

Rollgerste trifft bei diesem Salat-Rezept auf Spinat, Räuchertofu und Ei. Was sich vielleicht etwas willkürlich anhört, harmoniert perfekt!

Zutaten für 4 Personen

  • 120 g Rollgerste (Gerstengraupen)
  • 150 g junge Erbsen
  • 150 g Räuchertofu
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Jungzwiebeln
  • 100 g junger Spinat
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • 5 EL Apfelessig
  • 80 ml Olivenöl
  • 4 Eier, kernweich gekocht
  • Kresse
  • 1 Handvoll Mandeln (12 Minuten bei 160 °C geröstet)
  • Salz 

So wird der Sommersalat zubereitet:

Ein erfrischender, sättigender Salat. Wer Zeit hat, kann den Tofu noch kurz in wenig Olivenöl knusprig rösten.

  1. Rollgerste in reichlich Salzwasser weich kochen, dann abgießen und abkühlen lassen.
  2. Erbsen kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Tofu würfeln. Radieschen und Jungzwiebeln in Scheiben schneiden.
  4. Für die Marinade Senf, Honig, Essig und Öl mit etwas Salz verrühren.
  5. Graupen mit dem Gemüse, dem Tofu und der Marinade vermischen, kurz ziehen lassen.
  6. Salat mit je einem Ei anrichten, mit Kresse und Mandeln garnieren. 

Welt der Frauen April 2020Möchten Sie dieses und noch mehr Rezepte gern in gedruckter Form noch einmal nachlesen? Dann bestellen Sie hier das „Welt der Frauen“ kocht-Extra 2020, in der es erschienen ist.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben