08

22

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Kinderbuchempfehlung: „Das große, bunte Buch von Krokodil und Giraffe“

Fröhlichkeit in Wort und Bild, Abenteuer seitenweise und ein großes Lied der Liebe

Ich schau dir in die Augen, Große!

Wenn Daniela Kulot schreibt und zeichnet, erwartet ihre LeserInnen immer ein großes Vergnügen. Im Sammelbilderbuch „Das groß bunte Buch von Krokodil und Giraffe“ erzählt die preisgekrönte Künstlerin die Liebesgeschichte der zwei Hauptpersonen: Es ist wirklich nicht leicht, die Aufmerksamkeit einer Giraffe zu erringen.

Krokodil und Giraffe verstehen sich ganz wunderbar. Davon erzählt die Autorin und Illustratorin Daniela Kulot – man spricht ihren Namen so aus wie man ihn schreibt! – in Wort und Bild. Zuerst ist Krokodil erst heiß, dann wieder kalt: Ach ja, so ist es, wenn man verliebt ist. Giraffe übersieht den Liebeskranken, sodass dieser schließlich auf Stelzen steigen muss, um von ihr überhaupt beachtet zu werden. Es gibt noch einige kleinere Zusammenstöße, bis die beiden sich endlich in die Augen schauen. Nach diesem stürmischen Beginn kann es nur noch besser werden, in der letzten Geschichte dieses Sammelbandes schieben Krokodil und Giraffe ihre zwei Kinder im Kinderwagen herum und wäre da nicht doch noch ein kleines Missgeschick passiert, wäre alles ganz ganz normal gewesen. Geschichten zum genauen Hinschauen, detailreich und dynamisch illustriert, jedes Wort sitzt und jeder Strich hat seine Bedeutung: Zum Anschauen, Vor- und Selberlesen.

Im Wasser befinden sie sich auf gleicher Höhe. Sie können sich jederzeit in die Augen schauen und sich ihr allerschönstes Lächeln schenken. Und all die Schwierigkeiten, die sie hatten, sind auf einmal wie weggespült.

Was Sie versäumen, wenn Sie dieses Bilderbuch nicht ansehen/vorlesen:

Wortwitz, Dynamik in Wort und Bild, entspannte Zeiten, in denen Sie nicht belehrt, dafür aber auf hohem Niveau unterhalten werden, ein Gefühl für Augenhöhe ungleicher Paare und auch das ohne Belehrung!

 

Daniela Kulot
Das große, bunte Buch von Krokodil und Giraffe.
Thienemann Verlag.
ISBN 978-3-522-43744-8.
Bilderbuch ab 3 Jahren.

Weitere Empfehlungen:
Daniela Kulot: Unsere unglaubliche Reise in den Kindergarten. Thienemann Verlag.
Daniela Kulot: Wir sind erste Klasse! Den besten Schulstart wünsch ich heute: Mir, den andern und der Meute. Thienemann Verlag.
Daniela Kulot: Psst, ein Bär! Thienemann Verlag.

Christina RepolustChristina Repolust

Ihre Leidenschaft zu Büchern drückt die promovierte Germanistin so aus: „Ich habe mir lesend die Welt erobert, ich habe dabei verstanden, dass nicht immer alles so bleiben muss, wie es ist. So habe ich in Romanen vom großen Scheitern gelesen, von großen, mittleren und kleinen Lieben und so meine Liebe zu Außenseitern und Schelmen entwickelt.”
www.sprachbilder.at

Mehr Lesestoff von Christina Repolust erscheint regelmäßig in der „Welt der Frauen”, Rubrik Staunen & Genießen. Hier können Sie ein kostenloses Testabo bestellen.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2022 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben