07

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Buchempfehlung: Einfach backen

Heute back ich, morgen back ich und übermorgen auch!

Die Autorin versteht es, Torten in kleine Kunstwerke zu verwandeln. Sie behält diese Kunst aber nicht für sich, teilt sie freudig und erzählt von ihrem Werdegang. Die Konditorei ihrer Kindheit hat sie motiviert, ihren jetzigen Beruf zu wählen, aus dem Konditormeister von damals wurde ihr Lehrer, Mentor und guter Freund.

Wie man es schafft, dass alles nach Plan läuft, erfährt man gleich auf den ersten Seiten. Das Backeinmaleins versteht man, selbst wenn man noch nie gebacken hat. Das Zubehör in der Backwerkstatt hat in seiner Zusammenstellung ordentliche Bodenhaftung und damit ist man bereits beim Germteig gelandet. Das könnte fürs Erste reichen, man hat schon sehr viele Anregungen, wären da nicht die kunstvollen Sonntagstorten. Jeden Sonntag um halb vier versammelte sich die Familie der Autorin bei ihrer Oma zu Kuchen und Kaffee. Man könnte auch Topfentorte sagen, müsste nicht Käsesahne schreiben, aber will hier wer wirklich kleinlich sein?

Backen ist spannend wie ein Abenteuer! Backen hat so viele Seiten. Es entspannt und macht mich glücklich! Und das Beste an meinem Beruf – neben dem Naschen – ist die Kreativität. Die fängst schon beim Teig an.

Besonders die „kinderleichten Rezepte“ sind hier ein besonderer Genuss, Glossar und das alphabetische Register überlassen nichts dem Zufall. Man nimmt die Eier aus dem Kühlschrank und fängt jetzt einfach einmal an. Man muss keine Weltreise buchen, um an die Zutaten zu gelangen, es dürfen Butter und Zucker in den Teig hinein, man nimmt gute Zutaten und genießt.

Was Sie versäumen, wenn Sie dieses Back-Bilderbuch nicht lesen

Alles, Kalorien und Freude, Kunst und Kultur, Rezepte, die einfach erklärt sind, Variationen mit Standardteigen und 90 himmlische Rezepte.

Die Autorin Conny Zimmermann-Längle

ist Konditormeisterin aus Leidenschaft. Sie gibt Workshops und hat eine eigene Backschule.
www.confesti.at

Conny Zimmermann-Längle:
Einfach backen.
Löwenzahn 2020.
208 Seiten.

Christina RepolustChristina Repolust

Ihre Leidenschaft zu Büchern drückt die promovierte Germanistin so aus: „Ich habe mir lesend die Welt erobert, ich habe dabei verstanden, dass nicht immer alles so bleiben muss, wie es ist. So habe ich in Romanen vom großen Scheitern gelesen, von großen, mittleren und kleinen Lieben und so meine Liebe zu Außenseitern und Schelmen entwickelt.”
www.sprachbilder.at

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

2020 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben