11

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Biblische Figuren

Wir haben unsere Leserinnen eingeladen, ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Bilder unter dem Motto „Was ich gerade jetzt schätze“ mit uns zu teilen.

In der Pfarrkirche Eggersdorf ist aktuell ganz schön viel los. Im Altarraum tummeln sich zwischenzeitlich über 40 Biblische Figuren. Diese handgefertigten Kunstwerke möchten den Menschen die Evangelien der Karwoche näherbringen. Begonnen haben diese unglaublichen Szenen am Palmsonntag, am heutigen Gründonnerstag versammelt sich Jesus und seine Jünger zum Abendmahl. Morgen wechselt das Bild in den Kreuzweg, am Samstag herrscht Grabesruhe, bevor am Ostersonntag die Auferstehungserzählung dargestellt wird.
Der Kirchenraum ist zum kurzen Verweilen vorbereitet und lässt in die Ostererzählung eintauchen. Zur nächsten Person müssen wir Abstand halten, nicht aber zu Gott!
Um nicht nur mit den Augen zu staunen, gibt es täglich eine Kleinigkeit zum Mit-nach-Hause-nehmen. Am Gründonnerstag beispielsweise ein kleines ungesäuertes Brot, um es im Kreis der Familie in Erinnerung an das Letzte Abendmahl zu teilen. So können auch Menschen, die das Haus gar nicht verlassen sollen, ein Stück des Weges „mitgehen“.

Über Ihre Empfehlung würden wir uns
in diesen herausfordernden Zeiten besonders freuen.

> „Welt der Frauen“ weiterempfehlen

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2020 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben