Aktuelle
Ausgabe:
Sexualität
06/24

Podcastfolge 2: Lars Amend über das Wünschen

Podcastfolge 2: Lars Amend über das Wünschen
Foto: Melanie Koravitsch

Chefredakteurin Sabine Kronberger im Gespräch mit Bestsellerautor Lars Amend.

Stolze 14 Bücher hat Bestsellerautor Lars Amend bereits geschrieben. Sein allerneuestes namens „Imagine“ ist gerade eben erschienen und schon jetzt auf den Bestsellerlisten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Doch nicht immer wurde der heute so erfolgreiche Autor von Zustimmung und positiver Energie begleitet. Als Musikjournalist attestierte man ihm einst sogar, er blicke nicht über den Tellerrand und liefere nicht das, was in diesem Metier erwartet werde. 14 erfolgreiche Bücher später wird er bei seinen Lesungen wie ein Rockstar gefeiert. Ob er sich das je so erträumt oder gewünscht hat? „Es hat sich damals angefühlt, als habe man mir meinen Traumjob genommen. Ich lag am Boden, war enttäuscht“, sagt der Lifecoach heute. Seine Kraft sei zurückgekommen, als er sich daran erinnert habe, dass alles, was ihn je getragen habe, sein Glaube an sich selbst gewesen sei. Hören Sie in dieser Folge ein Gespräch über Hürden und Niederlagen, über Herausforderungen und Prüfungen und darüber, dass Gott einem immer das vor die Füße legt, was einen weiterbringt. Und dass Aufgeben niemals eine Option ist.

  • Teile mit:
  • Veröffentlicht: 27.11.2023
  • Drucken