10

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Mode für den guten Zweck

Enna Danzer, Maja Danzer, Marlene Biegel, Anna Staudecker und Tina Sperrer sind Schülerinnen an der HLW Steyr. Im Rahmen des Unterrichtsfachs „Kultur und Kongressmanagement“ haben die 16- und 17-jährigen Mädchen mit ihrem Projekt „House of Vintage“ einen Secondhand-Pop-up-Store ins Leben gerufen, weil sie der Meinung sind, dass auch getragene Kleidung stylish sein kann: „Am 25. Juni haben Interessierte zwischen 14 und 20 Uhr in der Yogavilla in Steyr die Möglichkeit, die öffentlich gesammelte Kleidung gegen eine freiwillige Spende mitzunehmen. Jeder darf geben, was ihr oder ihm ein Teil wert ist.“ Auch ausgemusterte Kleidung wird nicht entsorgt, sondern ebenfalls weitergegeben – etwa an die „Volkshilfe“.

>> Zum Instagram-Account

„Welt der Frauen“ Ausgabe Juni 2021

 

Mehr über interessante Frauen, anregende Projekte und Termine, die man sich merken sollte, erfahren Sie in unserer Juni-Ausgabe, die Sie hier bestellen können. 

Foto: privat

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben