12

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

WODSTA hat unser Leben verändert

Jeden Tag, nachdem Rehema Onesmo-Chale Frühstück gemacht hat, geht sie Öfen bauen. Die 44-Jährige wohnt in Imbaseni, einem Dorf im Nordosten Tansanias...

Hoffnung säen

Supra Hembram wird von ihrem alkoholisierten Mann geschlagen. Niyati Bhakat braucht Kerosin, das staatlich gefördert ist und ihr zusteht. Doch korrupt...

Auf dem Weg zu einer Generation des Friedens

Seit ich denken kann, gab es in meiner Heimat viele verschiedene Fronten. Einmal kämpften Guerillagruppen gegeneinander, dann wieder trugen Paramilitä...

Ein Herz für Schwächere

Dass Frauen eine Zweidrittelmehrheit im Parlament stellen, StellvertreterInnen der Kirche und PolitikerInnen aller Couleurs an einem Strang ziehen und...

Glück ist etwas für alle

Zum ersten Mal in meinem Leben kümmert sich jemand um uns!“ Olga ist gerührt, als sie sich bei Sigried Spindlbeck, der Mitarbeiterin ...

WELTFRAUEN
Manika Sarkar

Das Grenzgebiet North 24 Parganas gilt als vernachlässigt und der Bildungsstand von Mädchen in den vorwiegend muslimischen Dörfern als besonders schle...

Bitte spenden Sie!

Sie leben in Lagern in den Nachbarländern, in Notunterkünften, wo es oft nicht einmal sauberes Trinkwasser und ausreichend Lebensmittel gibt. Viele gehen nicht zur Schule….

Aktion Familienfasttag: Im Dorf der starken Frauen

Der Staub von trockener Erde haftet hartnäckig an Schuhen und Gewand. Das Flussbett ist schon Monate vor Beginn der nächsten Regenzeit ausgetrocknet. Magere Rinder kauen…

Am schlimmsten ist, keine Hoffnung zu haben

Ich habe Angst, dass die Mäuse und Ratten über mein Kind kommen,“ sagt Hajaspi. Der Schweiß steht ihr auf Oberlippe und Stirn. Im Arm wiegt…

Heiße Suppe gegen Lohnsklaverei

In Wien lud Nationalratspräsidentin Barbara Prammer zum Suppenessen ein. Eine Veranstaltung der Aktion Familienfasttag der kfb Österreichs.