10

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Ingeborg Brüssing: „Macher und Anpacker lassen erst gar keine Sehnsucht aufkommen“

Was bedeutet Sehnsucht für Sie? Worauf richtet sich Ihre Sehnsucht? Welche Sehnsucht hat sich für Sie in Ihrem Leben schon erfüllt? Unsere Leserinnen haben uns ihre Gedanken dazu geschrieben.

Die Unternehmerin Ingeborg Brüssing (67) aus Ulm an der Donau meint, dass sich Sehnsucht umgehen lässt, wenn wir unsere Gedanken ändern.

Ja, was bedeutet Sehnsucht für mich? Ein doppelt gemoppeltes Wort: SEHN-SUCHT
Sehnen und Sucht – passt das zusammen? Ich sehne mich nach jemandem oder nach etwas.

Sehnen kommt aus dem Herzen, sehnen tut weh im Herzen. Sehnen hat etwas Poetisches.

Sucht tut auch weh. Aber ist die doch eher auf Gegenständliches bezogen. Sucht nach Zigaretten, Spielen und vieles mehr.

Beides ist ein Verlangen. Also sowohl Sehnen als auch Sucht. Fügen wir die Worte zusammen, dann ist das Sehnen eine Sucht … Aber halt nur, wenn ich ewig sehne und mir meine Wünsche nicht erfülle.

Somit ist Sehnsucht doch nicht das große Wunschwort. Sondern es ist eher mickrig, eher negativ belegt, eher ein Wort für Versager, denn Macher und Anpacker lassen erst gar keine Sehnsucht aufkommen. Sehnsucht kann man umgehen, kann andere Wege beschreiten …

Sehnsucht ist im Kopf, dort sind die Gedanken, und die können wir ändern.

Welt der Frauen April 2021

 

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Sehnsucht erfüllen können? Dann lesen Sie die Covergeschichte „Das Wesen der Sehnsucht“ mit vielen ExpertInnen-Tipps in der April-Ausgabe 2021. Ein kostenloses Testabo können Sie gleich hier bestellen.

 

Foto: Hermann und Richter / Pixabay

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben