Aktuelle
Ausgabe:
Energie
01-02/24

Darm-Management

Darm-Management
Foto: Kurhaus Schärding

Du bist nicht, was du isst. Du bist, was du verdaust.

Ein gesunder Magen-Darm-Trakt ist für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden essentiell. Speziell die im Darm lebenden, kleinen Mikroorganismen spielen eine Schlüsselrolle, um Verdauung, Stoffwechselfunktion, Entgiftung, Gewichtsregulierung, Stimmung und Immunfunktion im Gleichgewicht zu halten. Genau deshalb ist es so wichtig, dass die Darmflora (=Darmmikrobiom) in Balance ist. Kommt es hier zu einem Ungleichgewicht sind Magen-Darm-Beschwerden (Sodbrennen, Gastritis, Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Intoleranzen), Antriebslosikgeit und Immunschwäche vorprogrammiert.

Um diesen Beschwerden entgegenzuwirken, gibt es natürlich Präparate. Im Kurhaus Schärding aber wird jeder Gast ganzheitlich unter die Lupe genommen, um die Ursachen zu erforschen, und ein individuell zugeschnittenes Therapie-Programm erstellt. Dafür hat das Kurhaus Schärding ein neues Gesundheitsprogramm entwickelt – das „Darm-Management“.

Dieses Programm startet bereits einige Wochen vor dem eigentlichen Aufenthalt mit einer telefonischen Anamnese (Beschwerden, Gewohnheiten, Ernährungsweisen, Lebensstil) durch die Ernährungswissenschaftlerin sowie einer Stuhlprobe für die Mikrobiomanalyse und einer entsprechenden Vorkur.

Zu Beginn im Kurhaus Schärding steht die Befundbesprechung der Darmanalyse und eine Konstitutionsbestimmung durch die Ernährungswissenschaftlerin sowie eine Arztgespräch.

Anhand der daraus resultierenden Ergebnisse wird dann ein individuelles Behandlungsprogramm sowie eine typgerechte Ernährung für den gesamten Aufenthalt zusammengestellt. Spezifisch auf jeden Einzelnen abgestimmte Kräuter und Tees runden das ganzheitliche Gesundheitsprogramm ab. Für einen längerfristigen und nachhaltigen Gesundheitseffekt unterstützt die Ernährungswissenschaftlerin die Gäste auch nach dem Aufenthalt mit einem weiteren Coaching am Telefon.          

Package „Darm-Management“

  • 11 Tage / 10 Nächte mit individueller Vollpension
  • Mikrobiomanalyse, Vorkur
  • Telefongespräch mit Ernährungsberaterin (im Vorfeld)
  • ganzheitliches Arztgespräch und naturheilkundliche Therapiebesprechung
  • ärztliche Folgeuntersuchung, Bestimmung Konstitutionstyp mit Besprechung
  • 3 Coachingeinheiten zum Thema Ernährung
  • Kräuter- und Teemischung je nach Konstitutionstyp
  • 5 Kneippwickel, 7 Kneippgüsse, 2 Basen-Vollbäder
  • 2 manuelle Bauchbehandlungen
  • 1 Akupunktmassage, 1 Fußreflexzonenmassage
  • 1 Breuss-Massage, 1 Lymphdrainage (40 Minuten)
  • 1 Entspannungseinheit
  • Nachkur per Telefon mit Ernährungsberaterin, und vieles mehr

Heilen mit der Kraft der Natur im Kurhaus Schärding

INFO & BUCHUNG

Kurhaus Schärding Barmherzige Brüder
Kurhausstraße 6
4780 Schärding am Inn
Tel.: +43 7712 32 21 | kurhaus-schaerding.at

  • Teile mit:
  • Veröffentlicht: 10.03.2023
  • Drucken