12

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Schau-Stücke

Für gute Augen und den schöpferischen Blick

„Es geht um die Erkenntnis, dass uns Kunstwerke helfen, die Welt mit neuen Augen zu sehen“ So fasst Gustav Schörghofer seinen Zugang zu Kunst zusammen. Er stellt in diesem Buch in einer sehr persönlichen Auswahl 45 Werke aus der „Galerie“ der Welt der Frau vor. Es sind gewöhnliche Dinge und Kunstwerke. Manche führen den Betrachtenden an den Rand seiner Existenz. Viele kommen mit wenigen Mitteln aus und erweisen sich gerade darin als Brücke zu eindrucksvoller Vielschichtigkeit. Sie laden ein zum Immer-wieder-Schauen.

 

Gustav Schörghofer, geboren 1953, Jesuit und Kunsthistoriker, Rektor der Jesuitenkirche-Universitätskirche in Wien, seit 1997 ständiger Autor der „Galerie“ in der Welt der Frau.

 

Ein exklusives Geschenkbuch mit 45 auserwählten Werken aus der „Galerie“ der Welt der Frau. Die Texte führen das Auge behutsam durch das Dargestellte, lehren das genaue Hinschauen. Weder geht es um vorschnelles Interpretieren noch um laute Deutung.

 

Gustav Schörghofer
Schau-Stücke
aus der „Galerie“ der Welt der Frau

 

96 Seiten, ISBN 3-9501580-2-2

 13,90 inkl. 10% Mehrwertsteuer