04

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Facettenreiches Kulturjuwel Sri Lanka<br>November 2019

Auf der REISEWELT-Fernreise nach Sri Lanka lernen Reisende ein facettenreiches Land mit Tempelanlagen, exotischen Naturlandschaften, mächtigen Elefantenherden und grünen Teeplantagen kennen. Die freundlichen Menschen vor Ort machen Sie mit den Traditionen des Landes bekannt.

„Strahlend schönes Land“, so nennen die Einheimischen ihre Insel im Indischen Ozean und das nicht ohne Grund. Denn die jahrtausendealte Geschichte, die buddhistische Kultur, das Erbe der britischen Kolonialzeit und die exotische Natur mit Urwäldern, Teeplantagen, saftig grünen Reisfeldern und weißen Sandstränden, machen Sri Lanka, das seit 1972 eine unabhängige Republik ist, zu einem besonders faszinierenden Fernreiseziel.
Die Rundreise führt neben den historischen Königsstätten Polonnaruwa und Sigiriya auch zu den Denkmälern der buddhistischen Religion, wie dem Höhlentempel von Dambulla oder dem Zahntempel von Kandy. Während einer leichten, geführten Wanderung auf den Little Adam’s Peak lässt sich das gebirgige Hochland des Inselstaats erkunden. Der Besuch einer Teeplantage und eines Nationalparks stehen genauso auf dem Programm wie der einmalige botanische Garten Peradeniya in Kandy.
Wunderbare Städte, wie die alte Königsstadt Kandy und das an historischen Bauten so reiche Galle, sind seit der Kolonialzeit praktisch unverändert. Prächtige Villen, legendäre Hotels und altertümliche Kirchen prägen dort das Stadtbild.
Wo ein Ozean ist, darf natürlich auch ein Badetag an den traumhaften Tropenstränden der Südküste nicht fehlen. Erholung ist auch am Swimmingpool des Hotels garantiert.
Auf dieser eindrucksvollen wie unbeschwerten Reise bleibt genügend Zeit, die BewohnerInnen des multiethnischen und multireligiösen Inselstaats mit ihren Traditionen und Gebräuchen zu erleben. Es werden auch Sozialprojekte besucht, Fauna und Flora erkundet sowie die Welt der Gewürze entdeckt.

Reiseprogramm

1. Tag, 17.11.2019: Abflug von Wien oder München über Dubai nach Colombo

2. Tag, 18.11.2019: Colombo – Pinnawela – Sigiriya
Besuch des Elefantenwaisenhauses in Pinnawela. Weiterfahrt nach Sigiriya

3. Tag, 19.11.2019: Sigiriya
Sigiriya ist Asiens besterhaltene Stadt aus dem ersten Jahrtausend. Der berühmte Sigiriya-Felsen (UNESCO Weltkulturerbe) wird oft als achtes Weltwunder bezeichnet und ist ein Juwel unter den vielen Sehenswürdigkeiten Sri Lankas.

4. Tag, 20.11.2019: Sigiriya – Polonnaruwa – Sigiriya
Besuch einer Schule. Spaziergang durch den Ort Habarana. Fahrt mit den landestypischen Ochsenkarren durch die umliegenden Reisfelder. Kurze Tour mit lokalen Fischer-Katamaranen am See Hiriwadunna. Fahrt nach Polonnaruwa, der mittelalterlichen Hauptstadt von Sri Lanka, einem Weltkulturerbe der UNESCO.

5. Tag, 21.11.2019: Sigiriya – Dambulla – Kandy
Fahrt nach Dambulla und Besuch des Höhlentempels (UNESCO Weltkulturerbe). Besuch eines Gewürzgartens in Matale, um die Vielfalt der Gewürze und Kräuter der Insel kennen zu lernen. Weiterfahrt nach Kandy, die als schönste Stadt des Landes gilt.

6. Tag, 22.11.2019: Kandy – Digana – Kandy
Stadtrundfahrt Kandy: Kandy See, Marktplatz und der heilige Zahntempel. Der Legende nach wird hier in einem goldenen Reliquienschrein ein Zahn Buddhas aufbewahrt.

7. Tag, 23.11.2019: Kandy – Nuwara Eliya
Besuch des Botanischen Gartens in Peradeniya. Auf einer Fläche von etwa 60 Hektar existieren seit der Kolonialzeit über 5.000 unterschiedliche Pflanzenarten. Fahrt nach Nuwara Eliya. Von Kandy führt die Straße durch eine zauberhafte Berglandschaft nach Nuwara Eliya. Besuch einer Teeplantage inklusive Geschichte über den Anbau des Ceylon-Tees.

8. Tag, 24.11.2019: Nuwara Eliya – Ella – Udawalawe Nationalpark
Vormittags Fahrt nach Ella. Leichte Wanderung auf den Aussichtsberg Little Adam’s Peak. Weiterfahrt zum Udawalawe Nationalpark.

9. Tag, 25.11.2019: Udawalawe Nationalpark – Dickwella
Das beliebte Reservat hat mehr als 500 asiatische Elefanten, die auf einer Jeepsafari gut zu sehen sind. Neben großen Elefantenherden gibt es Wasserbüffel, Affen und mit Glück einen Leoparden zu sehen. Fahrt an die Südküste der Insel. Entspannung an einem der herrlichen Tropenstrände Sri Lankas.

10. Tag, 26.11.20: Ausflug / Badetag
Vormittags Besuch einer traditionellen Spitzen-Weberei, die von Tsunami-Witwen betrieben wird. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erholung am Hotelpool oder am Strand.

11. Tag, 27.11.2019: Dickwella – Flughafen Colombo
Fahrt nach Galle. Die Stadt ist von einer beeindruckenden und begehbaren Festungsmauer umgeben. Besuch einer Schildkrötenfarm. Kurze Orientierungsfahrt durch Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas. Ende beim Flughafen Colombo.

11./12. Tag, 28.11.2019: Rückreise Colombo – Wien oder München (über Dubai)

„Welt der Frauen“-LeserInnen Fernreise 2019
Reisetermin: 17.–28.11.2019

Inkludierte Leistungen:
• Linienflüge mit Emirates ab/bis Wien oder ab/bis München in der Economy Class
• Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand 25.02.2019)
• 25 kg Freigepäck
• Rundreise im klimatisiertem Reisebus lt. Programm
• 10 Tage/9 Nächte auf Basis Halbpension in 3*/4* Hotels Landeskategorie
• deutschsprachige Reiseleitung
• alle Transfers lt. Programm
• Abschlussabendessen in Colombo
• Informationsunterlagen
• Reisewelt Reisebegleitung ab/bis Wien

Nicht inkludierte Leistungen:
• Visum für Sri Lanka (ca. Euro 40,– pro Person, es wird bei Anmeldung eine Passkopie benötigt)
• Serviceentgelt Euro 19,– p. P.
• weitere Mahlzeiten, Getränke
• Reise- und Stornoversicherung
• persönliche Ausgaben

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer: Euro 2.199,–
Einzelzimmerzuschlag: Euro 519,–
Mindesteilnehmerzahl: 25 Personen
Anmeldeschluss: 29.07.2019

Reisen Sie mit uns zu den kulturellen Höhepunkten der Insel, verbunden mit eindrucksvollen Naturerlebnissen, und lernen Sie die Menschen und ihre Bräuche kennen.

Marlene Kern, Reisewelt

 

Information & Anmeldung:
Frau Marlene Kern
Reisewelt GmbH
Blumauerstraße 46, 4020 Linz
Tel.: 0732 6596 26215
Mail: m.kern@reisewelt.at

sowie in 27 Filialen der Reisewelt
www.reisewelt.at