08

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Roggen-Dinkel-Vollkornbrot

Bernadette Ebner, St. Thomas/Bl.: “Habe heute Brot gebacken, schade, dass ich den Duft nicht mitschicken kann. Übrigens, Vollkornbrot muss nicht immer ein Kastenformbrot sein, meine Familie isst es lieber in gewohnter Striezel- oder Laibform.”

 

Zutaten für 3 Kastenformen:

1 kg Roggenvollkornmehl
0,7 kg Dinkelvollkornmehl
0,6 kg Sauerteig
1 Würfel Germ (42 g)
40 g Salz (ca. 2 Esslöffel)
2 Esslöffel Brotgewürz
ca. 1,2 – 1,4 l Wasser (lauwarm)
150 g Sonnenblumenkerne
etwas Roggenmehl für die Arbeitsfläche

Alle Zutaten vermengen und zu einem mittelfesten Germteig kneten. Teig bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen, durchkneten und in 3 Teile teilen. Dann den Teig entweder in 3 mit wenig Butter ausgestrichene Kastenformen füllen oder in bemehlte Brotsimperl zum Aufgehen legen. Nochmals ca. ½ Stunde gehen lassen, dann ins auf 250 °C vorgeheizte Backrohr schieben. Brot ca. 10 bis 15 Minuten bei 250 °C backen (bis es eine schöne braune Farbe hat), dann auf 180 °C zurückschalten und insgesamt ca. 50 – 60 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2019 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben