04

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Südtirol – Oktober 2021

Unterwegs mit Gleichgesinnten

Kultur, Natur und Kulinarik in Südtirol genießen

Die Region zwischen Dolomiten  und Weinstraße mit allen Sinnen und ganzer Seele entdecken: Auf der „Welt der Frauen“-LeserInnenreise mit Ruefa nehmen wir uns gemeinsam die (Aus-)Zeit, um ganz besondere Momente zu erleben, die ein Leben lang nachwirken.

Fünf Tage, ungezählte Erlebnisse

Im Oktober entdecken wir gemeinsam Südtirol, eine Region, so vielfältig an Eindrücken wie kaum eine andere. Auf der Tour erkunden wir am ersten Tag eine der stärksten Befestigungsanlagen im Alpenraum, die Franzensfeste. Beim Rundgang erhalten wir von einem Festungskenner Einblicke in die Historie des Bauwerks.

Tag zwei bringt uns nach Bozen: Bei einem geführten Spaziergang lassen wir uns vom mediterranen Flair der Stadt begeistern. Nach einem Besuch im Dom und bei der bekanntesten Eismumie der Welt im Ötzi-Museum erwartet uns eine Panoramafahrt über die Weinstraße. Mit der historischen Standseilbahn geht es zudem hinauf auf die Mendel, wo schon Kaiserin Sisi, Mahatma Gandhi und Karl May den Rundblick über das Etschtal genossen.

Reise nach SüdtirolAn Tag drei wandern wir durch ruhige Wälder auf den Kronplatz oder kochen, wenn es das Sicherheitskonzept zulässt, gemeinsam mit Küchenchef Karl Oberlechner Knödelvariationen. Dann geht es in das charmante Städtchen Bruneck. Die Stadtgasse mit ihren kleinen, feinen Läden und Cafés lädt zum Flanieren ein. Hier ist es zu spüren: Bruneck ist die prämierte „lebenswerteste Kleinstadt Italiens“. Im Schloss der Stadt besichtigen wir das Messner Mountain Museum Ripa. Abends im Hotel wartet dann ein Essen mit Weinverkostung auf uns. Dabei kommen selbstverständlich ausgewählte regionale Tropfen ins Glas.

Der nächste Tag der Reise gehört der Entdeckung  von Sexten, im Hochpustertal gelegen und für seine malerischen Bergbauernhöfe bekannt. Von hier aus unternehmen wir eine Wanderung ins idyllische Fischleintal zu Füßen des UNESCO-Welterbes der Dolomiten und durch den Naturpark Drei Zinnen mit dem alpinen Wahrzeichen der Sextener Sonnenuhr, der größten steinernen Sonnenuhr der Welt. Und auch Innichen mit seiner Stiftskirche, die als schönster Sakralbau romanischen Stils im Ostalpenraum gilt, steht noch auf dem Programm.

An Tag fünf wartet dann noch eine Führung durch die Molkerei Sterzing auf uns – Joghurtverkostung inklusive –, bevor es dann über den Brenner zurück nach Hause geht.

Reise nach Südtirol

Kultur, Natur und Kulinarik in Südtirol genießen

Termin: Freitag, 1. bis Dienstag, 5. Oktober 2021

Reisepreis pro Person: ab € 1.295,– im DZ mit Frühstücksbuffet

Inkludierte Leistungen:
• Busfahrt Wien – Bozen – Wien inkl. aller Steuern, Bergstraßen-, Maut- und Parkgebühren
• 4 Nächtigungen inkl. Frühstücksbuffet in ausgewählten Hotels auf Doppelzimmerbasis
• 3 Abendessen im Hotel
• 1 Abendessen mit Verkostung von vier Südtiroler Weinen
• 1 Knödel-Kochkurs mit Küchenchef Karl Oberlechner
• 1 Südtiroler Mittagsjause (Marendeteller)
• Eintritt und deutschsprachige Führung in der Franzensfeste
• Eintritt und deutschsprachige Führung im Südtiroler Archäologiemuseum (Ötzi-Museum)
• 1 Berg- und Talfahrt mit der Mendelbahn
• Eintritt und deutschsprachige Führung im Messner Museum RIPA
• Eintritt und Führung in der Molkerei Sterzing
• Ruefa-Reiseleitung während der ganzen Reise ab/bis Wien

Max. 30 TeilnehmerInnen
Anmeldeschluss: 2. August 2021

Wenn sie Interesse an dieser „Welt der Frauen“-Reise haben, wenden Sie sich bitte an Renate Pötscher, renate.poetscher@ruefa.at.

Begleitung aus dem „Welt der Frauen“-Team: Doris Günther
Veranstalter: Ruefa GmbH, Lassallestraße 3, 1020 Wien
Es kommen die AGBs von Ruefa GmbH zur  Anwendung, siehe www.ruefa.at/veranstalter.
Stand März/2021

 

Urlaub genießen: Gesundheit und Sicherheit

Wir freuen uns über Ihre Buchung einer „Welt der Frauen“-Reise mit Ruefa. Mit Stand März 2021 gibt es noch keine klaren Richtlinien für die Sicherheitskonzepte in der Reisebranche. Ruefa ist bemüht, Ihnen eine angenehme und sichere „Welt der Frauen“-Reise im Herbst zu ermöglichen.

Bis dahin wird sich vieles bewegen und neue Sicherheitskonzepte werden möglich. Selbstverständlich beobachten wir für alle geplanten Reisen die Entwicklungen genau. Eines ist schon heute klar: Ruefa orientiert sich an den höchsten Standards in Bezug auf die Covid-19-Schutzmaßnahmen, sowohl den österreichischen als auch den länderspezifischen unserer jeweiligen Reiseziele. Die Gesundheit und Sicherheit unserer TeilnehmerInnen steht immer an erster Stelle.

Wir haben alle Programmpunkte dieser Reise sorgfältig für Sie zusammengestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es abhängig von neuen Sicherheitskonzepten zu kleinen Änderungen im Ablauf kommen kann. In jedem Fall wählen wir mit Bedacht die Stationen unserer Reise aus und informieren Sie frühzeitig über Änderungen, um Ihnen eine angenehme Reise und unvergessliche Urlaubseindrücke zu bescheren.

Buchung und Zahlung: Aufgrund der wegen Covid-19 nach wie vor unsicheren Planungssituation versenden wir derzeit keine Anzahlungsrechnungen. Wenn Sie sich zu dieser Reise anmelden, bekommen Sie von Ruefa eine Bestätigung und Ihr Platz ist fix reserviert. Erst, wenn wir wissen, dass die Reise tatsächlich durchgeführt werden kann, erhalten Sie die Rechnung.

Fotos: IDM Südtirol/Harald Wisthaler, IDM Südtirol/Alex Filz, IDM Südtirol/Clemens Zahn

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben