04

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Pinzgauer Marienweg – Juni 2021

WELTANSCHAUEN-Reise: Pinzgauer Marienweg

Pilgern mit Ferdinand Kaineder

4 Tage, 70 km und 2.500 Höhenmeter im An- und Abstieg liegen vor uns. Nach der Erkundung von Zell am See nähern wir uns in der Pinzgauer Lokalbahn dem Ausgangspunkt unserer Pilgerreise: Stuhlfelden. Hier zweigt die alpine Route „Über Berg und Tal“ vom klassischen Pinzgauer Marienweg ab – ein Highlight für Bergerfahrene. Immer wieder werden wir belohnt mit herrlichen Blicken in die Gletscherwelt der Hohen Tauern. Der Weg führt über die Murnauer Scharte nach Saalbach, über das Spielbergtörl nach Hochfi lzen und über den Römersattel nach Maria Kirchental. Von dort geht es am letzten Tag hinunter nach Lofer. Das gemeinsame Gehen verbindet: Jede(r) wird „mitgetragen“. Natürlich kommen wir auch mit Einheimischen ins Gespräch – über die Geschichte ihrer Heimatorte und ihre Sicht auf das Heute.

Pilgern mit Ferdinand Kaineder

Termin: Mittwoch, 23. bis Sonntag, 27. Juni 2021

Reisepreis pro Person: ab € 690,– im Doppel- bzw. Mehrbettzimmer inklusive Bahnfahrt, Halbpension, Eintritte und Führungen laut Programm, Pilgerbegleitung.
Max. 21 TeilnehmerInnen

Detailprogramm & Anmeldung:
www.weltanschauen.at oder info@weltanschauen.at

WELTANSCHAUEN organisiert sozial-ökologische Reisen
mit einem nachhaltigen Reisekonzept.

Mit Weltanschauen reisen Sie sicher!

Wir hoffen, die angekündigten Reisen durchführen zu können. Für alle Reisen beobachten wir die Entwicklung genau und halten Sie auf dem Laufenden. Gesundheit und Sicherheit unserer TeilnehmerInnen stehen stets an erster Stelle.

Aufgrund der noch immer unsicheren Planungssituation versenden wir derzeit keine Anzahlungs­­rechnungen. Bei der Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigung, Ihr Platz ist fix reserviert. Aber erst, wenn wir wissen, dass die Reise auch tatsächlich durchgeführt werden kann, schicken wir die Rechnung aus. So haben Sie maximale Flexibilität.

Dieses Buch könnte Sie interessieren

Neue Wege

Neue Wege: 17 Pilger-Routen, die verändern

7 Menschen haben sich auf den Weg gemacht. Jeder auf seinen eigenen. Die einen nur drei Tage, die anderen mehrere Wochen. Sie alle schreiben über ihre Erfahrung, schildern ihre Motive, ihre Erlebnisse und auch ihre persönliche Verönderung. Sie geben konkrete Tipps für den jeweiligen Weg, bieten Literaturhinweise und beschreiben den Routenverlauf. Ein offenes, ehrliches und vor allem praktisches Buch zum Thema Pilgern. Es steckt voller Lebensweisheiten und zugleich nützlicher Informationen.

Foto: Weltanschauen

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2021 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben