08

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Mühlviertel – Oktober 2020

WELTANSCHAUEN-Reise in Österreich

Staunen & Genießen zwischen Donau und Böhmerwald

Jahrzehntelang war im Mühlviertel „die Welt zu Ende“. Heute ist es eine der führenden Bio-Regionen, geprägt von Landwirtschaft und Wald, Lein und Hopfen. Mit Georg Friedl, Koch mit Haubenerfahrung, entdecken wir ausgewählte Bio- und Slow-Food-Betriebe und die älteste Brauerei Österreichs. Wir besuchen das Stift Schlägl, das auch die Entwicklung der Region über Jahrhunderte mit geprägt hat. Reinhold Mitterlehner führt uns durch die Burg Piberstein und wir kommen mit ihm ins Gespräch über seine Heimat. Zu Fuß oder gemütlich in der Mühlkreisbahn reisend machen wir uns auf zur Erkundung weiterer Höhepunkte im Oberen Mühlviertel: Wir genießen den Panoramablick vom Plöckenstein und wandern entlang der Mühl und zu einer Ruine hoch über der Schlögener Schlinge an der Donau.

Ursprüngliches Mühlviertel

Donnerstag, 8. bis Montag, 12. Oktober 2020
Reisepreis pro Person: ab € 790,- im DZ inkl. Anreise ab Linz, ausgewählte Mahlzeiten in besonderen Lokalen, Besichtigungen & Begegnungen
Max. 25 TeilnehmerInnen

Nähere Informationen dazu, wie auch Detailprogramm und Anmeldung: www.weltanschauen.at oder info@weltanschauen.at

WELTANSCHAUEN organisiert sozial-ökologische Reisen
mit einem nachhaltigen Reisekonzept.

Foto: Dieter Hawlan, Mühlviertel Marken GmbH

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2020 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben