08

22

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Mit dem Nachtzug nach Paris - Oktober 2022

WELTANSCHAUEN-Reise: Mit dem Nachtzug nach Paris

Unterwegs abseits bekannter Attraktionen

„Paname“: So nennen die Französinnen und Franzosen ihre Hauptstadt. Neben ihrer Bedeutung als Haupt-, Kunst-, Mode- und Studentenstadt ist Paris eine der größten Metropolen Europas, die bis 2030 zur „Greenest City of Europe“ werden möchte. Verkehrswege wurden bereits still- und umgelegt, die Fuß- und Radwege sowie der Gebrauch der öffentlichen Verkehrsmittel in den Vordergrund gestellt. Bürgermeisterin Anne Hidalgo möchte Paris bis 2024 autofrei machen. Geht das?

Wir machen uns auf Entdeckungsreise zwischen aktuellen Fragen der Stadtentwicklung, Kunst- und Kulturerbe und weniger bekannten Wegen durch Paris und das Umland. Wir diskutieren Fragen rund ums „Frau-Sein“, die Herausforderungen und Chancen in der französischen Gesellschaft von heute und kosten natürlich auch vom „savoir vivre“ der pulsierenden Hauptstadt.

Bei dieser Reise achten wir besonders auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Die Anreise erfolgt klimaschonend mit dem Nachtzug aus Österreich, wir bewegen uns während der gesamten Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, per pedes oder mit dem Fahrrad. Nächtigen werden wir in einem zentral gelegenen kirchlichen Bildungshaus, das ganz in der Nähe des Jardin du Luxembourg liegt. Unsere Reiseleiterin Carina Kurta ist Europäerin (aus der Steiermark), lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Frankreich.

WELTANSCHAUEN-Reise nach Paris

Termin: Do., 29. September abends bis Mi., 5. Oktober 2022 morgens

Reisepreis: ab 1.090 Euro pro Person

Aufgrund der derzeit schwierigen Planungssituation sind Preisänderungen noch möglich. Auch die Details und die Zeiten für die An- und Rückreise können sich noch ändern.

Detailprogramm & Anmeldung:
www.weltanschauen.at oder info@weltanschauen.at

WELTANSCHAUEN organisiert sozial-ökologische Reisen
mit einem nachhaltigen Reisekonzept.

Unterwegs abseits bekannter Attraktionen

Wir hoffen, die angekündigten Reisen durchführen zu können. Für alle Reisen beobachten wir die Entwicklung genau und halten Sie auf dem Laufenden. Gesundheit und Sicherheit unserer TeilnehmerInnen stehen stets an erster Stelle.

Aufgrund der noch immer unsicheren Planungssituation versenden wir derzeit keine Anzahlungs­­rechnungen. Bei der Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigung, Ihr Platz ist fix reserviert. Aber erst, wenn wir wissen, dass die Reise auch tatsächlich durchgeführt werden kann, schicken wir die Rechnung aus. So haben Sie maximale Flexibilität.

Dieses Buch könnte Sie interessieren

Neue Wege

Neue Wege: 17 Pilger-Routen, die verändern

7 Menschen haben sich auf den Weg gemacht. Jeder auf seinen eigenen. Die einen nur drei Tage, die anderen mehrere Wochen. Sie alle schreiben über ihre Erfahrung, schildern ihre Motive, ihre Erlebnisse und auch ihre persönliche Veränderung. Sie geben konkrete Tipps für den jeweiligen Weg, bieten Literaturhinweise und beschreiben den Routenverlauf. Ein offenes, ehrliches und vor allem praktisches Buch zum Thema Pilgern. Es steckt voller Lebensweisheiten und zugleich nützlicher Informationen.

Foto: Weltanschauen

„Welt der Frauen“ beschreibt und reflektiert vielfältige Beziehungen und Bezüge von Frauen und sieht sich dabei als Inspirationsquelle für mehr persönliche Lebensqualität.

© 2022 Welt der Frau Verlags GmbH

nach oben