12

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Familie und Beruf vereinbaren

Anita Drosson, 2-fache Mutter, über Vereinbarkeit von Familie und Beruf und darüber, wie sie Bildungskarenz nutzte.

Andere Menschen ermutigen

Die bekannte Autorin und Hobbygärtnerin erzählt, was für sie Frausein bedeutet.

"Die Familie in Sichtweite"

Die junge Psychologin aus Sierning, Oberösterreich, lebt in einem engen Familienverband. Durch ihre Großmutter hat sie die “Welt der Frau” schätzen und lieben gelernt.

„Seine Mitmenschen und sich selbst achten“

Achtsamkeit ist ein wichtiges Gebot in meinem Leben. Ich versuche daher, nicht nur auf meine Mitmenschen und auf mich selbst zu achten, sondern habe dieses…

"Dankbar sein für Chancen"

  Ich bin sehr dankbar über die Chancen, die sich mir im Leben geboten haben (und die ich auch wahrgenommen habe). Etwa darüber, dass ich…

"Reden bewegt den Mund, handeln die Welt!"

  Für mich ist das Leben „wertvoll“, wenn man einen Beitrag für das Miteinander, für die Gesellschaft leistet. Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich…

"Frauentugenden sind mir schnurz"

  Ich will ein guter Mensch sein, ob als Mutter oder vielleicht sogar als Großmutter. Ich versuche, reflektiert und vorurteilsfrei durchs Leben zu gehen, meinen…

"Als Christ das Leben gestalten"

  In der Kirche habe ich meinen Platz im Leben gefunden. Seit fast 50 Jahren bin ich Ordensmann bei den Benediktinern. Gemeinsam mit vielen Schwestern…

"Das Schöne ist so nah"

  In meinem Leben spielt die „work-life-balance“ eine große Rolle. Ich bin Angestellte und gleichzeitig Unternehmerin. Als Lebens- und Sozialberaterin biete ich meinen KlientInnen gesundheitsfördernde…

"Harmonie unter die Menschen bringen"

  Es ist mir sehr wichtig, überall dort, wo es mir möglich ist, Harmonie zu schaffen. Das beginnt schon bei der Erwartungshaltung, wie man einem…