06

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Traditionelles Ostergebäck: Wünsch dir was!

Der Kärntner Reindling ist ein Backwerk, über das sich trefflich streiten lässt. Das beginnt beim Namen. Korrekt solle er nämlich „Reinling“ heißen, v...

Gemeinsam Schäfchen zählen

Vom Balkon aus blickt man weit in die hügelige Landschaft, die weißen Flecken auf der steilen Wiese erinnern an bauschige Schäfchenwolken, ab und zu i...

Heimat im Kochtopf: Reis und Roggen

Der Reis steht schon auf dem Fensterbrett, er muss noch auskühlen. Hanna-Riikka hat in ihre WG-Küche in Wien-Penzing eingeladen. Auf dem großen Tisch ...

Sie kocht, weil sie es einfach gut kann

Als eines der besten Restaurants des Landes fällt das Landhaus Bacher zweifelsohne in die Kategorie „Spitzengastronomie“. Dennoch gibt es hier einen S...

Schnell was Gutes

Petersil-Topfennockerln mit Champignons ...

Der Kirschbaum war meine Bühne

In unserem Haus in Pichling bei Köflach gab es einen großen Garten mit Gemüse und Obstbäumen. Wir mussten zwar sparsam leben, aber die Mama bewies gro...

Zeig mir deine Küche

Ein Haus im südlichen Weinviertel. Außen unauffällig, innen liebevoll mit antiken Möbeln und kostbaren Dekorstücken eingerichtet. Man spürt den Hauch ...

Köstliches Lamm

  Ostern ist traditionellerweise die Zeit für Lamm. Fleisch von drei bis vier Monate alten Tieren ist besonders zart, feinfaserig und mild im Ge...

„Welt der Frauen kocht“ jetzt für alle!

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Als Kind habe ich gelernt: Was auf der Wiese wächst, fressen die Kühe. Heute weiß ich, dass wir ruhig mitnaschen dürfen...

Die Gaben der Natur

G’schmackige Wiese Früh schon sprießt die fein gefiederte Schafgarbe, die jungen Blättchen sind würzige Salatbeigabe. Einer, der sich im Garten gerne ...