07

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Fröhliche Feste feiern

Mit einem vielsagenden Lächeln präsentierte mir mein Mann die anonymisierte Geburtstagseinladung einer amerikanischen Mutter, die derzeit im Internet kursiert. Sie schreibt den Gästen bis ins…

Wie ein Gu-Gu-Gummiband

Ich dachte immer, das Zusammenleben mit einem Baby funktioniert nach einem sich täglich wiederholenden, reibungslosen Ablauf. Jeder kennt seine Rolle und alles ist immer am…

Lust oder Last?

Die Lust, die mir das Arbeiten an meinen Projekten spätabends und in jeder freien Minute bereitet, ist begleitet von der Last der Abgabetermine. Darüber hinaus…

Kopfpecken und Osterbrei

Abgesehen vom launischen Aprilwetter und meiner anhänglichen Dauererkältung blicke ich auf das bevorstehende Osterwochenende mit großer Vorfreude. Sämtliche Uromas und Uropas, natürlich alle Großeltern, Onkeln…

Geschenke, Geschenke!

Alles was rasselt, quietscht oder sonst spannende Geräusche macht, ist gerade hoch im Kurs bei unserem Kleinen. Darüber hinaus Knisterndes, Leuchtendes und ganz besonders vermeintlich…

Vom Unterfordern und Überfördern

Von Babyschwimmen, Babymalen, Babyzeichensprache, Babysingen, Babyturnen, Babymassage und Babymusical bis hin zu Frühförderung, Babysprachkurs und entwicklungsförderndem Kreativtraining. Das Angebot, um seinem Spross in der Großstadt…

Frühlingsgefühle

Wenn Sie eine im wiegenden Stechschritt (meine Erfindung) vorbeizischende Gestalt mit schlafendem Baby im Tragetuchbeutel sehen, dann winken Sie, lächeln Sie oder spendieren Sie mir…

Von guten Gluten und schlechten Eltern

Michl liebt Brei, allerdings nicht jeden. Das wäre ja zu einfach. Findet er Pastinake, Spinat oder Tomate auf seinem Löffelchen vor, gibt es erst eine…

Achtung ansteckend

Alles hustet, schnupft und schnieft. Der Nachbar, die Arbeitskollegin meines Mannes, der Postler, meine Oma und schließlich auch ich selbst. Einige Zeit hat unser Kleinster…

99 Prozent perfekt - Tendenz fallend

Der Valentinstag ist vorbei, der bunte Frühlingsgruß am Wohnzimmertisch verblüht und die sündigen, kleinen Häppchen haben sich längst in Hüftgold verwandelt. Der Alltag kehrt ein…