" /> " />

04

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Zerbrechlich und gleichzeitig stark

„Zwei Königskinder“ – ein Roman von Sophie Reyer über die Liebe zweier heranwachsender Mädchen in der Provinz

Meine wunderbare Tochter Nikola

Unsere Leserin Christine Göschl & ihre Tochter Nikola Köhler-Kroath im „Welt der Frauen“-Gespräch.

Marie Marvingt: Die „Braut der Gefahr“

Sie erfand die Luftrettung, flog als erste Frau mit einem Heißluftballon über die Nordsee & und war ganz nebenbei noch ein sportliches Universaltalent: Marie Marvingt im Porträt.

Christa Prameshuber: Tante Toni und der Schwindel mit der Liebe

In ihrem zweiten Teil der Trilogie deckt Autorin Christa Prameshuber geheime Liebschaften auf. „Welt der Frauen“ verlost fünf Bücher: Machen Sie mit & gewinnen Sie!

Meine wunderbare Tochter Alexandra

Unsere Leserin Christa Recheis-Kienesberger & ihre Tochter Alexandra Huber im „Welt der Frauen“-Gespräch.

Muss man alles loslassen?

Derzeit florieren Lebensweisheiten, die zu Gelassenheit raten und dazu, sich nicht ans Bestehende zu klammern. Das ist schon richtig. Aber Vorsicht: Manchmal sollten wir auch festhalten.

Tamara Glück: Im Home-Schooling zur Roman-Autorin

Die Gymnasiastin Tamara Glück nutzte die Zeit des digitalen Heimunterrichts zum Reflektieren der Welt und zum Schreiben ihres ersten Fantasy-Romans „Goldmond“.

Emmy Noether: Das mathematische Genie

Die erste Mathematikprofessorin Deutschlands, Pionierin der theoretischen Physik und der abstrakten Algebra: Emmy Noether im Porträt.

Ist Gesundheit wirklich alles?

Chefredakteurin Christine Haiden meint, „gesund sein“ heiße in Pandemiezeiten mehr als nicht Kranksein. Aber sind wir deswegen schon gesund?

Schlecht drauf darf auch einmal sein

Barbara Pachl-Eberhart sucht das wahre Gesicht des Lebens.