08

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

29. Jänner: ...beste Freundinnen...

Es gibt Tage im Leben einer Frau, da braucht es nur Eines: eine beste Freundin, die zuhört! WENN die Waschmaschine endgültig den Geist aufgibt, und…

28. Jänner: ...Bissgurrn...

Das Vordergündige trifft nicht immer den Kern der Sache, und selbst manche Kerne haben noch einen Kern. Wenn ich mich auch ganz und gar als…

27. Jänner: ...Montagsmonika...

Was sind denn Sie für Eine, ganz ehrlich? Gehen Sie am ersten Tag einer neuen Arbeitswoche frisch fröhlich ans Werk, die Lippen gespitzt, die Brust…

26. Jänner: ...Sonntagsgewand...

Hatten Sie Sonntagsgewand? Oder haben Sie es womöglich immer noch? Wenn Sie ein sehr junger Mensch sind: Ist Ihnen der Begriff „das schöne Sonntagsgewand“ noch…

25. Jänner: ...Baz, Gatsch und Lettn...

Huihhh, was habe ich nicht auf den Schnee gehofft! Auf die kalte Nase, die Gelegenheit, meine selbstgestrickte Sturmhaube aufsetzen zu können, auf den Flockentaumel im…

24. Jänner: ...Damenbart...

Das Alter bringt viel weniger Freuden als allgemein angenommen. Die Weisheit zum Beispiel ereilt die wenigsten von uns über Nacht, nur weil wir älter werden,…

23. Jänner: ...aus der Übung...

Wer hätte gedacht, dass man so sehr ins Schnaufen kommt, wenn man zwei Stunden auf ein Fremdkind aufpasst? Uffff! Die Tochter meiner Freundin hatte einen…

22. Jänner: ...die Gogo-Stange für's traute Heim...

Holla, noch eins! Lang steht die Welt nicht mehr! Es flattern einem ja die merkwürdigsten Werbeangebote ins Haus. Prospekte, die alles erdenklich Mögliche für alle…

21. Jänner: ...wie ein Reh...

Heute morgen schoß mir die Hex’ ein. Ich wachte müde auf, setzte mich, wobei mir mein breites Becken half die Balance zu halten, an die…

20. Jänner: ...Leidenschaft...

Sie wissen, dass ich im Jänner spare, wir sprachen darüber. Die Erdäpfelsuppe schmeckt prima, mein Kaiserschmarrn auch. Ich bin so stolz auf mein Sparprogramm, knausere…