05

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

„Wir sind die Gefragten!“

Eine stille Altbauwohnung in Wien-Alsergrund. Alles hier ist in die Jahre gekommen: die Möbel, der Schwarz-Weiß-Fernseher, ja sogar der 70 Jahre alte Philoden­dron im Wohnzimmer,…

Reden wir über Kraft... Ausprobieren. Immer wieder.

Frau Süßmuth, ein Sprichwort lautet: „In der Ruhe liegt die Kraft.“ Wo liegt sie bei Ihnen? Astrid Süßmuth: (lacht laut auf) Nicht in der Ruhe!…

„Fremde! Zu Weihnachten!“

Am Morgen des 24. klingelt Gott an der Tür von Frau Schmolka, die gerade im Begriff ist, Birnen in eine Pute zu stopfen.  „Das kommt…

Anklopfen, aufmachen!

Der Hauptbahnhof von Familie Kaineder ist zwei Zimmer groß. Wunderbar viel Platz für Sedire, Hadi und ihre kleine Tochter Mersana. Das kleine Mädchen ist im…

Reden wir über... Veränderungen Immer. Weiter. Gehen.

Frau Horvath, was war Ihre letzte Veränderung? Traude Horvath: Ich bin gerade in einer, es steht wieder eine an. (lacht) Wie sieht die aus? Mein…

Kfb-Sozialprojekt; „Ich verdiene es, zu leben“

Die Sonne flirrt auf dem Asphalt. Niedrige Bäume am Straßenrand spenden kaum Schatten. Nur wenige Autos verirren sich in jene ruhige Seitengasse von Managua, wo…

Freundschaft, mein Leben!

Muss man, damit man das Gute lebt, ab und zu sich auch verändern? Clemens Sedmak: Wenn man davon ausgeht, dass das Leben sich ändert, muss…

Auf einen Augenblick: Vom Glück des Abgebens

Ich besitze 14 Sets Bettwäsche und bin noch nie geflohen. Deshalb liegen die Laken wohlsortiert im Wäscheschrank, im Winter hole ich die rot bestickte heraus…

Der Glaube gibt uns Sinn

Kaum erklingen im Radio ihre Stimmen, verziehen sich die grauen Wolken des Alltags – so lebensfroh sind die Mundarttexte und Melodien der „Poxrucker Sisters“. Kein…

„Ich will sagen können, was ich fühle.“

Es war ein Sonntag 2013, der ihr Leben schlagartig veränderte. Tanja Forster verbrachte ihn mit ihrem Freund, ihren drei jüngeren Geschwistern und Mutter Anna auf…