04

21

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Perspektivenwechsel

Wellenbrecher sind meist Zweckbauten, dieser hier im kretischen Ort Sfakia ist von oben gesehen mehr als das – er ist ein Kunstwerk.

Lebenstraum geplatzt! Und nun?

Die missglückte Ehe, der Traumjob, aus dem nichts wird, oder die Krankheit, die alles verändert: Wenn Lebensträume platzen, gerät die Welt aus den Fugen. Drei Frauen erzählen von ihren Zielen und vom – sehr unterschiedlichen – Umgang mit dem Scheitern.

Großer Auftritt in Hongkong

Schaut man dem „Freaks Showteam“ aus St. Valentin zu, hält man den Atem an: Die AkrobatInnen beherrschen ihre Kunst und sind weltweit erfolgreich. Auc...

Als mein kleiner Bruder starb

Von Deutschland nach Großbritannien, zwei Wochen auf dem Schiff – die Reise war lange geplant und von der ganzen Familie sehnsüchtig erwartet. Der zwö...

Zwei Koffer, zwei Welten, ein Leben

Die zwei Koffer stehen schon bereit. Einer mit Verbandsmaterial, Desinfektionsmitteln, Blutzuckermessgerät, Nabelschnurklemmen, Pinzetten und Babyklei...

„Wir haben einen klaren Blick auf das Leben“

Was Ihren beiden Berufen gemein ist, ist das Verfassen von Texten. Ich gehe aber davon aus, dass Sie unterschiedliche Zugänge zum Schreiben ha...

Auf einen Augenblick: Ach, Schätzchen!

Weihnachten kommt ja immer so plötzlich. Der Bikini ist just im Schrank verstaut, schon fluten Lebkuchen die Regale und Leute fragen, ob man alle Gesc...

WELTFRAUEN
Nadia Murad

Ich wurde weder geboren, um Reden zu halten oder um führende Politiker zu treffen, noch, um eine so schwierige, belastende Sache zu vertreten“, sagte ...

„Was, du auch?“

Julia (33), Diagnose: Humane Papillomaviren Von Pap3D habe ich zufällig während meiner ersten Schwangerschaft erfah...

Der Flüchtlingsarzt von Lampedusa

Als ich Pietro Bartolo an einem Montagmittag im Poliambulatorium der Insel Lampedusa zum Interview treffe, herrscht in seinem Büro große Hektik: kling...