08

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Die Hüter des Regenwalds

Die Holzfäller wissen, dass ihnen nichts droht: illegal gerodete Flächen am São Sebastião im Indigenenterritorium Apyterewa. ...

Bleiben oder zurückgehen?

Hashme: Einrichten im Provisorium Aus dem Fenster eines sandsteinfarbenen Flachbaus blickt ein Junge – 14 Jahre alt, Pausbacken, Kurzhaarfrisur. Er sc...

Leben auf der Alp

In die Realität des Alltags auf der Alp sind die beiden Vorarlbergerinnen Ursula Dünser (41) und Daniela Alge (44) eingetaucht: Sie haben 17 Alpen, wi...

Auf keinem anderen Planeten

Übung macht den Meister, und bevor der Mensch wirklich etwas Schwieriges unternimmt, muss er den Echtfall proben. Wer das Schwimmen lernt, springt nic...

Nicht mit uns!

Mit großer Entschlossenheit und mit bunten Katzenohren-Mützen auf dem Kopf marschieren in Österreich die „Omas gegen Rechts“ auf. Ihr Name ist seit de...

Menschen in der Fabrik

Serife: mehrere Tausend Knoten pro Schicht „In Antalya habe ich Optikerin gelernt und meinen Mann Seref geheiratet. Wir sind nach Vorarlberg gezogen, ...

Nachtschicht für Neugeborene

Die Sonne ist hinter den sandfarbenen Häusern Bethlehems verschwunden. Die Touristenscharen in Jesus’ Geburtskirche sind fort, der Muezzin in der Mosc...

Frech, wild, wunderbar

„Der beste Moment am Tag ist, wenn ich mit meinen Freundinnen lachen kann.“ Mia, 9 Jahre ...

Ein wenig Hippie muss sein

So fängt ein guter Festival­­tag an. Mit Yoga auf dem Steg, einem morgendlichen Sonnen­gruß, während andere ins Wasser hüpfen, Fische zählen oder auf ...

Das stille Leiden

Der nahende Beginn einer Operation kündigt sich im Operationstrakt des „Hamlin Fistula Hospital“ durch ein glockenhelles Lachen an. Morgens um 7.30 Uh...