04

20

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

Ein richtig gutes Gefühl

Den Kindern fehlen die FreundInnen. Und mir auch. Aber Kinderkummer ist immer schlimmer als Erwachsenenkummer, auf jeden Fall unmittelbarer. Eltern kö...

Die Hoffnung, zu tun

„Ich wünsch allen einen schönen Applaus!“, so die jüngere Tochter, während im Kinderzimmer Pippi Langstrumpf-Töne erklingen; wir optimieren seit

Über das Vergleichen

„Ihr habt es gut“, ruft mir unsere Nachbarin über den Hausflur zu. „Bei euch ist es immer lustig, bei euch ist immer Leben. Das höre ich so gern.“ Dab...

Ohrwürmer und andere Obsessionen

Ständig summt der gleiche Song in meinem Kopf herum. Ein wunderschöner Song. Weltberühmt. Es gibt ihn in vielen Versionen von vielen Interpret*innen. ...

Das f geht in den Keller

Drei Wochen Homeschooling: check. Ich habe mir viele Dinge am Anfang ganz anders vorgestellt, schlechter, wie zum Beispiel die Gewissenhaftigkeit der ...

Alles fast wie immer

„Sie haben sich berührt!! Mami, sie haben sich an der Hand berührt!!“, höre ich es aus dem Wohnzimmer schreien. Meine Kinder schauen sich keine romant...

Ein Zuschnüren & Kopfschütteln

Obwohl ich mehr Zeit als sonst habe, bleibt mir nicht mehr Zeit. Magisch zieht es mich alle paar Minuten zum Computer und irgendeine Kraft zwingt mich...

Ungeahnte Überraschungen

Meistens entscheidet es sich schon in der Früh, ob es ein guter Tag wird oder ein nicht so guter. Wenn der Sohn um halb sechs Uhr „Mama, Mama“ kräht, ...

Einhorn und Ausatmen

„Kochen ist rührend“, verkündet die Jüngste (3), Mama kocht täglich vietnamesisch,

Wie geht es Dir?

Meine siebenjährige Tochter soll einen Aufsatz schreiben. Die Überschrift: „Daheim wegen Corona.“ Wir sitzen nebeneinander an ihrem Schreibtisch und i...