11

19

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Irren ist menschlich

Letzte Woche habe ich noch hochtrabend von meinen „schlechten“ Vorsätzen gesprochen und davon, dass ich beim „Ich-mache-einen-völlig-unrealistischen-halb-masochistischen-Vorsatz-Zirkus“ dankbar ablehnen werde. Kurz nach Abschicken des Textes ist es mir dann aufgrund eines Zufalls wie Schuppen von den Augen gefallen: Es gibt doch einen Vorsatz, der mich sehr reizen würde und den ich seitdem verfolge. Ich werde es schaffen, ein Jahr kein einziges Kleidungsstück für mich zu kaufen und mich auch sehr einschränken beim Kleidungskauf für meine Familie. Ich darf tauschen, Geschenke annehmen und vor allem darf ich nähen und zwar mit meinen reichlich vorhandenen Stoffen, deren Lagerung uns ohnehin langsam vor ein Platzproblem stellt. Die durch die Absenz vom Schnäppchenlauf entstandene Zeit will ich in Nähen, Entrümpeln und Kaufen andersrum, also Verkaufen, investieren. Ich bin sehr gespannt ob es mir gelingen wird, den textilen Verlockungen tatsächlich zu widerstehen und hoffe auf einige neue selbst genähte oder umgenähte Lieblingsteile für mich und meine Kinder. Wenn Sie also bald eine blonde Frau, die auf die 40 zugeht in einem mitleiderregenden, sich wellenden Einhorn-Panda-Feuerwehr-Ensemble mit Baby Huckepack sehen, seien sie gnädig und denken Sie wohlwollend „ist wahrscheinlich selbstgemacht“, denn auch die ganzen übergebliebenen Kinderstoffe wollen vernäht werden.

Susi Nagele-Krautgartner

wurde 1982 geboren und lebt mit Mann und Sohn in München. Die promovierte Kunstpädagogin und Künstlerin realisiert Kunst- und Kunstvermittlungsprojekte verschiedener Sparten im In- und Ausland. Dafür wurde die gebürtige Innviertlerin bereits mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Themen wie Gleichstellung, Gender und deren lebenspraktische Umsetzung beschäftigen sie in all ihren Texten und Bildern. Der Blog ist die Fortsetzung von “Susis Babyzeit” (2014-2016). www.susikrautgartner.com

 

Über Welt der Frauen

„WELT DER FRAUEN“ BESCHREIBT UND REFLEKTIERT VIELFÄLTIGE BEZIEHUNGEN UND BEZÜGE VON FRAUEN UND SIEHT SICH DABEI ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR MEHR PERSÖNLICHE LEBENSQUALITÄT.

ABO & Shop

2019 © WELT DER FRAU VERLAGS GMBH

nach oben