Aktuelle
Ausgabe
10/22

8. April: Kneipp lässt grüßen

8. April: Kneipp lässt grüßen

Fastenbegleiterin und „Welt der Frauen“-Redakteurin Renate Stockinger begleitet Sie von Aschermittwoch bis Karsamstag durch die Fastenzeit. Ihr Impuls für Tag 38.

Heute möchte ich Ihnen wieder eine Anwendung aus der Kneippschen Hausapotheke vermitteln: den Kalten Gesichtsguss. Er wirkt erfrischend, gegen Abgeschlagenheit und geistige Ermüdung, hautstraffend, bei Spannungskopfschmerzen und Migräne in der Anfangsphase. Besonders für KopfarbeiterInnen zu empfehlen. Nicht durchgeführt werden sollte er bei Augenleiden, Stirn- und Nebenhöhlenerkrankungen oder Nervenentzündungen im Gesicht.

Eine Anleitung finden Sie hier: Der kalte Gesichtsguss

Renate Stockinger FastenbegleitungIhre Renate Stockinger