12

18

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Weltanschauen-Reise:<br>Zu den Rändern der Donaumonarchie

Südwestliches Siebenbürgen, Eisernes Tor und Banat

Nach einem Besuch in der Hauptstadt des Banats, Temeschwar, geht es weiter nach Siebenbürgen (Transsilvanien). Das Zentrum der Diözese ist Alba Iulia (Karlsburg) mit einer schönen historischen Altstadt. Sehenswert ist auch das mittelalterliche Juwel Hermannstadt (Sibiu), das 2007 Kulturhauptstadt Europas war. Einen Kontrast dazu bildet die Bergbaustadt Petrosani in den Südkarparten, die durch Betriebsschließungen und massive Abwanderung bedroht ist und wo wir einen Caritasstützpunkt besuchen werden. Die weitere Reise führt an die Donau zum Eisernen Tor und von dort im Nostalgiezug über den „Banater Semmering“ nach Steierdorf und nach Reschitz. Zentral ist die soziale und ökologische Nachhaltigkeit der Reise: Neben klimaschonendem Transport im komfortablen Bus, wird vor Ort mit kleinen Betrieben zusammengearbeitet und soziales Engagement unterstützt.

DATUM:
Termin 1: 06. bis 13. Juli 2019, mit Christine Haiden
Termin 2: 20. bis 30. August, mit Lucia Zeiner

PREIS: 1.500 € (Busfahrt / Halbpension)

Ein Detailprogramm steht auf www.weltanschauen.at zum Download zur Verfügung.

ANMELDUNG: www.weltanschauen.at oder unter info@weltanschauen.at